StB Birgitta Dennerlein

StB Birgitta Dennerlein

selbständig
Diplom-Betriebswirtin (BA), Steuerberaterin
Profil
Kurzvita
  • 08/2011-dato: Selbständige Tätigkeit als Steuerberaterin, Dozentin, Coach und (Wirtschafts-) Mediatorin
  • 05/2006-07/2011 Steuerberaterin, Manager (ppa.) Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Freiburg i. Br.
  • 01/2003-04/2006 Prüferin, Prüfungsleiterin, Steuerberaterin bei international tätigen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und Steuerberatungsgesellschaft in Freiburg
  • 10/2001-12/2002 Assistentin für Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung bei renommierter mittelständischer Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Freiburg
  • 10/1998-09/2001 Betriebswirtschaftliches Hochschulstudium an der Berufsakademie Villingen-Schwenningen Fachrichtung Steuern und Prüfungswesen mit Vertiefung Internationales Steuerrecht
  • 1998-1998 Allgemeinbildendes Gymnasium Johanneum in Homburg/Saar
Arbeitsgebiete / Forschungsschwerpunkte

Steuerliche Risikobeurteilung im Rahmen von Tax Due Diligence, latente Steuern, internationale Besteuerung, laufende Beratung mittelständiger und Konzern-Unternehmen in allgemeinen steuerlichen Fragen, (Wirtschafts-) Mediation und (Gründungs-) Coaching.

Wirtschaftslexikon
  Detailsuche

ANZEIGE

Meine zuletzt besuchten Definitionen
Sie haben derzeit noch kein Stichwort besucht
Schwerpunktbeiträge des Tages
Entrepreneurship bezeichnet zum einen das Ausnutzen unternehmerischer Gelegenheiten sowie den kreativen und gestalterischen unternehmerischen Prozess in einer Organisation, bzw. einer Phase unternehmerischen Wandels, und zum anderen eine wissenschaftliche Teildisziplin der Betriebswirtschaftslehre. Die Entrepreneurship-Forschung (auch Gründungsforschung) präsentiert sich als ein interdisziplinäres ... mehr
von  Prof. Dr. Tobias Kollmann
Electronic Business nutzt digitale Informationstechnologien zur Unterstützung von Geschäftsprozessen mit dem Ziel der Generierung eines elektronischen Mehrwerts. Information, Kommunikation und Transaktion als die zentralen Bausteine des Electronic Business werden dabei über digitale Netzwerke transferiert bzw. abgewickelt. In der Konsequenz sind ... mehr
von  Prof. Dr. Tobias Kollmann