Sven Poguntke

Sven Poguntke

Sven Poguntke – Business Development Consultants,
Geschäftsführer
Profil
Kurzvita

1987-1993 Universität Mannheim: Studium der Betriebswirtschaftslehre

1993-1994 Bryan School of Business/University of North Carolina: Postgraduierten Studium

1994-1997 Hochschule Merseburg (FH): Dozent für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Marketing

1998-1999 Verkehrsgesellschaft Frankfurt: Referent für Strategisches Marketing

1999-2003 Dölle Unternehmensgruppe für Managementconsulting: Senior Consultant und Projektleiter

Seit 2004 selbständig unter der Firmierung Sven Poguntke – Business Development Consultants

Seit 2012 Hochschuldozent für Design Thinking & Innovation im englischsprachigen Masterstudiengang „Leadership in the Creative Industries“ am Mediencampus der Hochschule Darmstadt 

Unterstützung von Unternehmen und Organisationen bei der Initiierung und Durchführung von „Corporate Think Tanks“ zu den zukunftsgerichteten Themen Foresight, Strategie und Innovation

Autor, Keynote Speaker, Managementtrainer, Facilitator

Sven Poguntke ist zertifizierter Trainer in der LEGO®-SERIOUS-PLAY®-Methode.

Arbeitsgebiete / Forschungsschwerpunkte

- Corporate Think Tanks
- Corporate Creativity
- Corporate Foresight
- Strategisches Management
- Innovationsmanagement
- Design Thinking (Design Sprint, Business Model Canvas & Value Proposition Design)
- Lego® Serious Play®
- Ideation Tools

Wirtschaftslexikon
  Detailsuche

ANZEIGE

Meine zuletzt besuchten Definitionen
Sie haben derzeit noch kein Stichwort besucht
Schwerpunktbeiträge des Tages
CRM ist zu verstehen als ein strategischer Ansatz, der zur vollständigen Planung, Steuerung und Durchführung aller interaktiven Prozesse mit den Kunden genutzt wird. CRM umfasst das gesamte Unternehmen und den gesamten Kundenlebenszyklus und beinhaltet das Database Marketing und entsprechende CRM-Software ... mehr
von  Prof. Dr. Heinrich Holland
I. Begriff und Merkmale Die Marktsoziologie oder auch Soziologie der Märkte ist ein Teilgebiet der Soziologie, in der Märkte den zentralen Erklärungsgegenstand bilden. Märkte sind zentrale Institutionen und Ordnungsformen moderner Gesellschaften, über die die Zuweisung und Verteilung von Gütern und ... mehr
von  Robert Skok