Bücher zum Thema 'Anspruchsgruppen'

Das Stichwort 'Anspruchsgruppen' im Gabler Wirtschaftslexikon aufrufen.
Buchempfehlungen zum Thema 'Anspruchsgruppen'
Familienunternehmen als Kategorienmarke
Annette-Louise Hirmer analysiert, ob die Verwendung des Begriffes „Familienunternehmen“ im Rahmen der Zielgruppenkommunikation als Differenzierungsmerkmal genutzt werden sollte und welche Vor- bzw. Nachteile sich hierdurch in der Wahrnehmung spezifischer Zielgruppen ... Vorschau
 
Autor(en): Annette-Louise Hirmer
Springer Fachmedien Wiesbaden 2015. Book. XXIV, 417 S. Soft cover Book
59.99, Available
Buch bestellen
 
Familienunternehmen als Kategorienmarke
Annette-Louise Hirmer analysiert, ob die Verwendung des Begriffes „Familienunternehmen“ im Rahmen der Zielgruppenkommunikation als Differenzierungsmerkmal genutzt werden sollte und welche Vor- bzw. Nachteile sich hierdurch in der Wahrnehmung spezifischer Zielgruppen ... Vorschau
 
Autor(en): Annette-Louise Hirmer
Springer Fachmedien Wiesbaden 2015. eBook. XXIV, 417 S. N/A eBook
46.99, Available
Buch bestellen
 
Erfolgreiches Integrationsmanagement bei Fusionen und Akquisitionen
Piotr Bartoszewski sichtet Forschungsrichtungen und wichtigste Forschungsergebnisse, unterzieht sie einer kritischen Prüfung, deckt Theorielücken auf und leistet so einen Beitrag zur Entwicklung einer anwendungsbezogenen konfliktorientierten Konzeption für das erfolgreiche Management ... Vorschau
 
Autor(en): Prof. Dr. Wolfgang Dorow,Piotr Bartoszewski
Deutscher Universitätsverlag 2006. eBook. XXVI, 264 S. N/A eBook
66.99, Available
Buch bestellen
 
Generic Management
Moderne Unternehmensführung erfordert einen ganzheitlichen Managementansatz. In diesem Buch wird das Modell des Generic Management, bestehend aus den Elementen Philosophie, Gestaltungsfelder und Vorgehensmodell, dargestellt und dessen Implementierung an Hand von ... Vorschau
 
Autor(en): Rupert Baumgartner,Hubert Biedermann,Franz Klügl,Georg Strohmeier,Thomas Schneeberger,Christian Zielowski
Deutscher Universitätsverlag 2006. eBook. XV, 207 S. N/A eBook
46.99, Available
Buch bestellen
 
Identitätsorientierte Markenführung im Tourismus
Auf Basis theoretischer und empirischer Analysen entwickelt Isabelle Thilo ein internes Markenführungsmodell für Destinationen. Im Rahmen ihrer Untersuchung analysiert sie die Einflussfaktoren der relevanten Zielgrößen sowie die Fragestellung, wie sich ... Vorschau
 
Autor(en): Isabelle Thilo
Springer Fachmedien Wiesbaden 2017. Book. XIV, 278 S. Soft cover Book
54.99, Available
Buch bestellen
 

ANZEIGE

Buchneuerscheinungen
Die Interviewstudie fokussiert Ambient-Marketing als potenzielle Kommunikationsform für Zeitungs-, Zeitschriften- sowie Buchverlage. Die Autoren gehen der Frage nach, inwieweit Zielgruppen ... Vorschau
Identitätsorientierte Markenführung im Tourismus
Auf Basis theoretischer und empirischer Analysen entwickelt Isabelle Thilo ein internes Markenführungsmodell für Destinationen. Im Rahmen ihrer Untersuchung analysiert sie die Einflussfaktoren der relevanten Zielgrößen sowie die Fragestellung, wie sich ... Vorschau
 
Autor(en): Isabelle Thilo
Springer Fachmedien Wiesbaden 2017. eBook. XIV, 278 S. N/A eBook
42.99, Available
Buch bestellen
 
Perspektivwechsel im Employer Branding
Ausgewiesene Experten analysieren systematisch die Erwartungen, Motive und Verhaltensmuster der Generation Y und Z und entwickeln Ansätze, um die jungen Nachwuchskräfte als Mitarbeiter zu werben bzw. später zu halten. Handlungsempfehlungen ... Vorschau
 
Autor(en): Gero Hesse,Roland Mattmüller
Springer Fachmedien Wiesbaden 2015. Book. XVII, 208 S. Hard cover Book
49.99, Available
Buch bestellen
 
Perspektivwechsel im Employer Branding
Ausgewiesene Experten analysieren systematisch die Erwartungen, Motive und Verhaltensmuster der Generation Y und Z und entwickeln Ansätze, um die jungen Nachwuchskräfte als Mitarbeiter zu werben bzw. später zu halten. Handlungsempfehlungen ... Vorschau
 
Autor(en): Gero Hesse,Roland Mattmüller
Springer Fachmedien Wiesbaden 2015. eBook. XVII, 208 S. N/A eBook
39.99, Available
Buch bestellen
 
Verbesserung der Performance durch Open Innovation-Ansätze
Die Autoren beschreiben, wie Krankenhäuser ein besonderes Augenmerk auf stetige Innovationsprozesse legen müssen, um im zunehmenden Wettbewerb bestehen zu können. Viele Krankenhäuser generieren gezielt Wissen, um entsprechende Prozess- oder Produktinnovationen ... Vorschau
 
Autor(en): Hans-R. Hartweg,Rolf Kaestner,Heinz Lohmann,Marcus Proff,Michael Wessels
Springer Fachmedien Wiesbaden 2015. Book. V, 28 S. Soft cover Book
9.99, Available
Buch bestellen
 
Verbesserung der Performance durch Open Innovation-Ansätze
Die Autoren beschreiben, wie Krankenhäuser ein besonderes Augenmerk auf stetige Innovationsprozesse legen müssen, um im zunehmenden Wettbewerb bestehen zu können. Viele Krankenhäuser generieren gezielt Wissen, um entsprechende Prozess- oder Produktinnovationen ... Vorschau
 
Autor(en): Hans-R. Hartweg,Rolf Kaestner,Heinz Lohmann,Marcus Proff,Michael Wessels
Springer Fachmedien Wiesbaden 2015. eBook. V, 28 S. N/A eBook
4.99, Available
Buch bestellen
 
Die Börseneinführung als Finanzierungsinstrument deutscher mittelständischer Unternehmen
Der Autor legt ein Handlungskonzept für die Börseneinführung vor, das den Zielen der Unternehmen und ihrer Anspruchsgruppen Rechnung trägt, analysiert die Chancen und Risiken dieses Finanzierungsinstruments und berücksichtigt dabei die ... Vorschau
 
Autor(en): Karl-Heinz Kramer
Deutscher Universitätsverlag 2000. eBook. XXVI, 427 S. N/A eBook
42.99, Available
Buch bestellen
 
Management von Diskontinuitäten
Frederik Zohm erarbeitet einen Ansatz, mit dem die Diskontinuität Mechatronik in der Automobilzulieferindustrie aktiv gemanagt werden kann. Auf einfache und leicht nachvollziehbare Weise kann damit die bisherige Strategiekonzeption eines Unternehmens ... Vorschau
 
Autor(en): Frederik Zohm
Deutscher Universitätsverlag 2004. eBook. XVIII, 229 S. N/A eBook
46.99, Available
Buch bestellen
 
Qualität der Internen Markenführung
Seit einiger Zeit wird verstärkt auf die Bedeutung eines markenkonformen Mitarbeiterverhaltens für den Erfolg der Marke am Markt aufmerksam gemacht. Mitarbeitende bilden die Schnittstelle zwischen Unternehmen und externen Anspruchsgruppen und ... Vorschau
 
Autor(en): Verena Batt
Springer Fachmedien Wiesbaden 2013. Book. XXII, 398 S. Soft cover Book
66.99, Available
Buch bestellen
 
Qualität der Internen Markenführung
Seit einiger Zeit wird verstärkt auf die Bedeutung eines markenkonformen Mitarbeiterverhaltens für den Erfolg der Marke am Markt aufmerksam gemacht. Mitarbeitende bilden die Schnittstelle zwischen Unternehmen und externen Anspruchsgruppen und ... Vorschau
 
Autor(en): Verena Batt
Springer Fachmedien Wiesbaden 2013. eBook. XXII, 398 S. N/A eBook
52.99, Available
Buch bestellen
 
Nachhaltigkeitsstrategieentwicklung
Aufgrund von zahlreichen ökonomischen und ökologischen Herausforderungen stehen Unternehmen zunehmend in der Verantwortung. Hier kann das Konzept des nachhaltigen Wirtschaften einen Lösungsansatz bieten. Die Autorin zeigt auf, wie Unternehmen eine ... Vorschau
 
Autor(en): Carolyn Hutter
Gabler Verlag 2012. eBook. XXI, 352 S. N/A eBook
52.99, Available
Buch bestellen
 
Nachhaltigkeitsstrategieentwicklung
Aufgrund von zahlreichen ökonomischen und ökologischen Herausforderungen stehen Unternehmen zunehmend in der Verantwortung. Hier kann das Konzept des nachhaltigen Wirtschaften einen Lösungsansatz bieten. Die Autorin zeigt auf, wie Unternehmen eine ... Vorschau
 
Autor(en): Carolyn Hutter
Gabler Verlag 2012. Book. XXI, 352 S. Soft cover Book
66.99, Available
Buch bestellen
 
Anspruchsgruppenkommunikation
Der Autor zeigt Innovationspotenzial, Konzepte und Umsetzungen des rechnergestützten Stakeholder Relationship Managements auf. Er bildet Informationsbedarfe der Anspruchsgruppen in "intelligenten" Checklisten ab und entwickelt Stakeholder-Informations-Systeme, die sich automatisch an Situationen, ... Vorschau
 
Autor(en): Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Mertens,Martin Stößlein
Deutscher Universitätsverlag 2006. eBook. XX, 218 S. N/A eBook
66.99, Available
Buch bestellen
 
Betriebswirtschaftslehre
Der aktuelle Stand der BWL: Autor Armin Töpfer orientiert sich eng am Ablauf der Unternehmensprozesse. Er ordnet Unternehmen in den Güterkreislauf ein und charakterisiert sie anhand von Anspruchsgruppen, Rechtsformen und ... Vorschau
 
Autor(en): Armin Töpfer
Springer Berlin Heidelberg 2007. eBook. XLII, 1418 S. N/A eBook
39.99, Available
Buch bestellen
 
Betriebswirtschaftslehre
Der aktuelle Stand der BWL: Autor Armin Töpfer orientiert sich eng am Ablauf der Unternehmensprozesse. Er ordnet Unternehmen in den Güterkreislauf ein und charakterisiert sie anhand von Anspruchsgruppen, Rechtsformen und ... Vorschau
 
Autor(en): Armin Töpfer
Springer Berlin Heidelberg 2007. Book. XLII, 1418 S. Hard cover Book
49.99, Available
Buch bestellen
 
Anspruchsgruppenkommunikation
Der Autor zeigt Innovationspotenzial, Konzepte und Umsetzungen des rechnergestützten Stakeholder Relationship Managements auf. Er bildet Informationsbedarfe der Anspruchsgruppen in "intelligenten" Checklisten ab und entwickelt Stakeholder-Informations-Systeme, die sich automatisch an Situationen, ... Vorschau
 
Autor(en): Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Mertens,Martin Stößlein
Deutscher Universitätsverlag 2006. Book. XX, 218 S. Soft cover Book
84.99, Available
Buch bestellen
 
Wirtschaftslexikon
  Detailsuche

ANZEIGE

Meine zuletzt besuchten Definitionen
Statistik (von statista.com)
Beliebteste Arbeitgeber von Wirtschaftswissenschaftlern
Die beliebtesten Arbeitgeber von angehenden Wirtschaftswissenschaftlern in Deutschland im Jahr 2010/2011
Statistik: Beliebteste Arbeitgeber von Wirtschaftswissenschaftlern
(Kostenpflichtige Statistik)
Statista: hochwertige Statistiken, Umfragen und Studien aus über 10.000 Quellen
Akademische Arbeiten (von grin.com)
Zum Thema eine Diplomarbeit, Masterarbeit, Bachelorarbeit, Seminararbeit oder Referat versandkostenfrei herunterladen (pdf-Datei):
Weitere akademische Arbeiten zur Definition "Anspruchsgruppen"
Schwerpunktbeiträge des Tages
Integrationen im Zuge von Unternehmensakquisitionen und -fusionen (Post Merger Integration) finden unter spezifischen Rahmenbedingungen und wechselnden Vorzeichen statt. Nichtsdestoweniger lassen sich fünf wichtige Kernaufgaben identifizieren, die bei jeder Post Merger Integration nahezu immer die gleichen sind. Der folgende Artikel betrachtet die ... mehr
von  Prof. Dr. Gerhard Schewe
Zahlungsansprüche von Unternehmen gegen ihre Kunden stellen illiquide Buchforderungen dar. Die Verbriefung solcher Forderungsbestände bietet eine Möglichkeit zur Refinanzierung, da sie die Forderungsbestände in handelsfähige Wertpapiere umwandelt, die am Kapitalmarkt platziert werden können. Unternehmen können mit dem frischen Kapital Investitionen ... mehr
von  Dr. Cordula Heldt

ANZEIGE