Bücher zum Thema 'Institutionalismus'

Das Stichwort 'Institutionalismus' im Gabler Wirtschaftslexikon aufrufen.
Buchempfehlungen zum Thema 'Institutionalismus'
Frauen in Führungspositionen der deutschen Privatwirtschaft
In ihrer qualitativen Einzelfallstudie widmet sich Jeannette Trenkmann der Frage, warum gleichstellungspolitische Maßnahmen in Unternehmen der deutschen Privatwirtschaft wirkungslos bleiben. Zur Beantwortung dieser sowohl aus praktischer als auch theoretischer Sicht ... Vorschau
 
Autor(en): Jeannette Trenkmann
Springer Fachmedien Wiesbaden 2017. Book. XVII, 225 S. Soft cover Book
54.99, Available
Buch bestellen
 
Frauen in Führungspositionen der deutschen Privatwirtschaft
In ihrer qualitativen Einzelfallstudie widmet sich Jeannette Trenkmann der Frage, warum gleichstellungspolitische Maßnahmen in Unternehmen der deutschen Privatwirtschaft wirkungslos bleiben. Zur Beantwortung dieser sowohl aus praktischer als auch theoretischer Sicht ... Vorschau
 
Autor(en): Jeannette Trenkmann
Springer Fachmedien Wiesbaden 2017. eBook. XVII, 225 S. N/A eBook
42.99, Available
Buch bestellen
 
Transferförderung in der betrieblichen Weiterbildungspraxis
Ina Weinbauer-Heidel untersucht, wie Unternehmen dem Transferproblem der betrieblichen Weiterbildung in der Praxis begegnen. Auf Basis der neo-institutionalistischen Organisationstheorie analysiert die Autorin erstmals wissenschaftlich, warum Unternehmen transferfördernde Maßnahmen (nicht) implementieren. ... Vorschau
 
Autor(en): Ina Weinbauer-Heidel
Springer Fachmedien Wiesbaden 2016. Book. XIII, 249 S. Soft cover Book
59.99, Available
Buch bestellen
 
Transferförderung in der betrieblichen Weiterbildungspraxis
Ina Weinbauer-Heidel untersucht, wie Unternehmen dem Transferproblem der betrieblichen Weiterbildung in der Praxis begegnen. Auf Basis der neo-institutionalistischen Organisationstheorie analysiert die Autorin erstmals wissenschaftlich, warum Unternehmen transferfördernde Maßnahmen (nicht) implementieren. ... Vorschau
 
Autor(en): Ina Weinbauer-Heidel
Springer Fachmedien Wiesbaden 2016. eBook. XIII, 249 S. N/A eBook
46.99, Available
Buch bestellen
 
Unternehmensreputation und Medien
Die erfolgskritische Bedeutung von Unternehmensreputation wurde in einer Vielzahl von Studien belegt, jedoch gerät der vergleichsweise statische Konzeptualisierungsansatz in den Fokus der Kritik. Sebastian Rauber offeriert ein theoretisch fundiertes Verständnis ... Vorschau
 
Autor(en): Sebastian Rauber
Springer Fachmedien Wiesbaden 2014. Book. XXXIII, 219 S. Soft cover Book
49.99, Available
Buch bestellen
 

ANZEIGE

Buchneuerscheinungen
Svenja Hofert stellt zahlreiche agile Führungsideen vor und zeigt, wann und wie diese in der Praxis eingeführt und umgesetzt werden ... Vorschau
Unternehmensreputation und Medien
Die erfolgskritische Bedeutung von Unternehmensreputation wurde in einer Vielzahl von Studien belegt, jedoch gerät der vergleichsweise statische Konzeptualisierungsansatz in den Fokus der Kritik. Sebastian Rauber offeriert ein theoretisch fundiertes Verständnis ... Vorschau
 
Autor(en): Sebastian Rauber
Springer Fachmedien Wiesbaden 2014. eBook. XXXIII, 219 S. N/A eBook
39.99, Available
Buch bestellen
 
Die Gestaltung von Unternehmenszentralen
Auf der Basis betriebswirtschaftlicher Theorien wie Ressourcentheorie, Vertragstheorie, Industrieökonomik und Institutionalismus werden Hypothesen abgeleitet und überprüft, um die Erfolgswirkung verschiedener Gestaltungsalternativen der Unternehmenszentrale abzuschätzen. ... Vorschau
 
Autor(en): Jörg W. Digmayer
Deutscher Universitätsverlag 2002. eBook. XXI, 192 S. N/A eBook
42.99, Available
Buch bestellen
 
Die Gestaltung von Unternehmenszentralen
Auf der Basis betriebswirtschaftlicher Theorien wie Ressourcentheorie, Vertragstheorie, Industrieökonomik und Institutionalismus werden Hypothesen abgeleitet und überprüft, um die Erfolgswirkung verschiedener Gestaltungsalternativen der Unternehmenszentrale abzuschätzen. ... Vorschau
 
Autor(en): Jörg W. Digmayer
Deutscher Universitätsverlag 2002. Book. XXI, 192 S. Soft cover Book
54.99, Available
Buch bestellen
 
Statistische Methodenlehre für Wirtschaftswissenschaftler
Das bewährte Lehrbuch führt gut verständlich in die Statistische Methodenlehre ein. Vorkenntnisse der Statistik werden nicht vorausgesetzt. Die Autoren stellen das zum Verständnis der Methoden quantitativer Analysen notwendige Wissen ausführlich ... Vorschau
 
Autor(en): Helmut Reichardt,Agnes Reichardt
Gabler Verlag 2002. eBook. X, 252 S. N/A eBook
39.99, Available
Buch bestellen
 
Statistische Methodenlehre für Wirtschaftswissenschaftler
Das bewährte Lehrbuch führt gut verständlich in die Statistische Methodenlehre ein. Vorkenntnisse der Statistik werden nicht vorausgesetzt. Die Autoren stellen das zum Verständnis der Methoden quantitativer Analysen notwendige Wissen ausführlich ... Vorschau
 
Autor(en): Helmut Reichardt,Agnes Reichardt
Gabler Verlag 2000. eBook. 0, 262 S. N/A eBook
36.99, Available
Buch bestellen
 
Coaching von Mitarbeitern im persönlichen Verkauf
Dieses essential zeigt, wie Führungskräfte durch Coaching die individuelle Kompetenzentwicklung von Vertriebsmitarbeitern im persönlichen Verkauf stetig fördern können. Dazu werden wichtige Grundlagen des Mitarbeitercoachings dargestellt und praxiserprobte Methoden beschrieben. Das ... Vorschau
 
Autor(en): Alexander Tiffert
Springer Fachmedien Wiesbaden 2017. Book. XII, 40 S. Soft cover Book
9.99, Available
Buch bestellen
 
Coaching von Mitarbeitern im persönlichen Verkauf
Dieses essential zeigt, wie Führungskräfte durch Coaching die individuelle Kompetenzentwicklung von Vertriebsmitarbeitern im persönlichen Verkauf stetig fördern können. Dazu werden wichtige Grundlagen des Mitarbeitercoachings dargestellt und praxiserprobte Methoden beschrieben. Das ... Vorschau
 
Autor(en): Alexander Tiffert
Springer Fachmedien Wiesbaden 2017. eBook. XII, 40 S. N/A eBook
4.99, Available
Buch bestellen
 
Grundlagen empirischer Forschung
Im Mittelpunkt dieses Lehrbuches stehen die Grundlagen und Schlussweisen bei der Anwendung empirischer Methoden zur Theoriebildung und Theorieprüfung. Die Autoren stellen die wissenschaftstheoretischen und methodischen Grundlagen klar und anschaulich dar ... Vorschau
 
Autor(en): Martin Eisend,Alfred Kuß
Springer Fachmedien Wiesbaden 2017. Book. IX, 248 S. Soft cover Book
34.99, Available
Buch bestellen
 
Grundlagen empirischer Forschung
Im Mittelpunkt dieses Lehrbuches stehen die Grundlagen und Schlussweisen bei der Anwendung empirischer Methoden zur Theoriebildung und Theorieprüfung. Die Autoren stellen die wissenschaftstheoretischen und methodischen Grundlagen klar und anschaulich dar ... Vorschau
 
Autor(en): Martin Eisend,Alfred Kuß
Springer Fachmedien Wiesbaden 2017. eBook. IX, 248 S. N/A eBook
26.99, Available
Buch bestellen
 
Statistische Methodenlehre für Wirtschaftswissenschaftler
Das bewährte Lehrbuch führt gut verständlich in die Statistische Methodenlehre ein. Vorkenntnisse der Statistik werden nicht vorausgesetzt. Die Autoren stellen das zum Verständnis der Methoden quantitativer Analysen notwendige Wissen ausführlich ... Vorschau
 
Autor(en): Helmut Reichardt,Agnes Reichardt
Gabler Verlag 2002. Book. X, 252 S. Soft cover Book
49.99, Available
Buch bestellen
 
Grundlagen des Marketingmanagements
Der Leser erhält eine systematische Einführung in die Denkweisen, Konzepte, Methoden und Instrumente des Marketing. Christian Homburg vermittelt Studierenden und Praktikern in anschaulicher und kompakter Weise die Grundlagen des Marketingmanagements. ... Vorschau
 
Autor(en): Christian Homburg
Springer Fachmedien Wiesbaden 2017. Book w. online files/update. XVII, 348 S. Soft cover Book w. online files/update
22.00, Available
Buch bestellen
 
Grundlagen des Marketingmanagements
Der Leser erhält eine systematische Einführung in die Denkweisen, Konzepte, Methoden und Instrumente des Marketing. Christian Homburg vermittelt Studierenden und Praktikern in anschaulicher und kompakter Weise die Grundlagen des Marketingmanagements. ... Vorschau
 
Autor(en): Christian Homburg
Springer Fachmedien Wiesbaden 2017. eBook. XVII, 348 S. N/A eBook
16.99, Available
Buch bestellen
 
Business Guide für strategisches Management
Dieses Buch folgt dem Credo „Don´t work hard – work smart“. Smart im Sinne von Cleverness, systematischer Organisation und Weitsichtigkeit zur Erschließung geschäftlicher Perspektiven. In 50 Kapiteln werden Erfolgsfaktoren, Methoden ... Vorschau
 
Autor(en): Alfred-Joachim Hermanni
Springer Fachmedien Wiesbaden 2016. Book. IX, 345 S. Hard cover Book
29.99, Available
Buch bestellen
 
Business Guide für strategisches Management
Dieses Buch folgt dem Credo „Don´t work hard – work smart“. Smart im Sinne von Cleverness, systematischer Organisation und Weitsichtigkeit zur Erschließung geschäftlicher Perspektiven. In 50 Kapiteln werden Erfolgsfaktoren, Methoden ... Vorschau
 
Autor(en): Alfred-Joachim Hermanni
Springer Fachmedien Wiesbaden 2016. eBook. IX, 345 S. N/A eBook
22.99, Available
Buch bestellen
 
Prognosen bewerten
Genaue Prognosen bilden die Basis für eine Vielzahl von wirtschaftlichen Entscheidungen und Geschäftsprozessen. In diesem Buch werden die Grundlagen der Erstellung und quantitativen Bewertung von Prognosen erarbeitet. Besonderes Augenmerk wird ... Vorschau
 
Autor(en): Michael Feindt,Ulrich Kerzel
Springer Berlin Heidelberg 2015. Book. XII, 86 S. Soft cover Book
34.99, Available
Buch bestellen
 
Wirtschaftslexikon
  Detailsuche

ANZEIGE

Meine zuletzt besuchten Definitionen
Statistik (von statista.com)
Größte Verluste des Dow-Jones-Index
Größte Wertverluste des Dow-Jones-Index an einem Börsentag seit 1899
Statistik: Größte Verluste des Dow-Jones-Index
(Kostenpflichtige Statistik)
Statista: hochwertige Statistiken, Umfragen und Studien aus über 10.000 Quellen
Akademische Arbeiten (von grin.com)
Zum Thema eine Diplomarbeit, Masterarbeit, Bachelorarbeit, Seminararbeit oder Referat versandkostenfrei herunterladen (pdf-Datei):
Weitere akademische Arbeiten zur Definition "Institutionalismus"
Schwerpunktbeiträge des Tages
Die Expansion atypischer Beschäftigungsverhältnisse geht nicht nur in Deutschland einher mit einem Bedeutungsverlust von Normalarbeitsverhältnissen. Erheblichen Flexibilisierungsvorteilen der Unternehmen und zusätzlichen Erwerbschancen bestimmter Arbeitnehmer(-gruppen) stehen soziale bzw. Prekaritätsrisiken der betroffenen Beschäftigten gegenüber. Da die sozialen Sicherungssysteme grundsätzlich nach wie vor ... mehr
von  Prof. Dr. Berndt Keller, Privatdozent Dr. rer. soc. Fred Henneberger
Umfassendes methodisch-quantitatives Instrumentarium zur Charakterisierung und Auswertung empirischer Befunde bei gleichartigen Einheiten („Massenphänomenen“) mit universellen Einsatzmöglichkeiten in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und allen Geistes-, Sozial- und Naturwissenschaften einschließlich Medizin und Technik, in denen mit Zahlen oder Bewertungen gearbeitet wird. Ergebnisse ... mehr
von  Prof. Dr. Udo Kamps

ANZEIGE