Bücher zum Thema 'Konzernrechnungslegung'

Das Stichwort 'Konzernrechnungslegung' im Gabler Wirtschaftslexikon aufrufen.
Buchempfehlungen zum Thema 'Konzernrechnungslegung'
Konzerncontrolling
Dieses Buch führt Studierende systematisch und praxisnah an die besonderen Herausforderungen des Controllings in Konzernen heran. Ausgehend von den Grundlagen der Konzernrechnungslegung werden die Kennzahlen diskutiert, die sich zur Steuerung ... Vorschau
 
Autor(en): Stefan Behringer
Springer Berlin Heidelberg 2018. Book. VIII, 263 S. Soft cover Book
24.99, Available
Buch bestellen
 
Konzerncontrolling
Dieses Buch führt Studierende systematisch und praxisnah an die besonderen Herausforderungen des Controllings in Konzernen heran. Ausgehend von den Grundlagen der Konzernrechnungslegung werden die Kennzahlen diskutiert, die sich zur Steuerung ... Vorschau
 
Autor(en): Stefan Behringer
Springer Berlin Heidelberg 2018. eBook. VIII, 263 S. N/A eBook
19.99, Available
Buch bestellen
 
Konzernrechnungslegung
Das Lehrbuch bietet eine fundierte Einführung in die Konzernrechnungslegung. Vermittelt werden neben den betriebswirtschaftlichen Grundlagen die internationalen Standards und die rechtlichen Vorgaben in Deutschland. Dabei wird der Anwendungsbezug stets durch ... Vorschau
 
Autor(en): Peter Möller,Bernd Hüfner,Erich Keller,Holger Ketteniß,Heinz W. Viethen
Springer Berlin Heidelberg 2011. eBook. XIV, 430 S. N/A eBook
24.99, Available
Buch bestellen
 
Unterstützungskassen im Konzernabschluss
Ahmad Sultana erarbeitet ein normengerechtes Konzept für die Abbildung von Unterstützungskassen in einem Konzernabschluss nach HGB und IFRS. Aufgrund der Komplexität dieses Geschäftsvorfalls analysiert er die rechtlichen und wirtschaftlichen Besonderheiten ... Vorschau
 
Autor(en): Ahmad Sultana
Springer Fachmedien Wiesbaden 2018. Book. XXIII, 330 S. Soft cover Book
59.99, Available
Buch bestellen
 
Unterstützungskassen im Konzernabschluss
Ahmad Sultana erarbeitet ein normengerechtes Konzept für die Abbildung von Unterstützungskassen in einem Konzernabschluss nach HGB und IFRS. Aufgrund der Komplexität dieses Geschäftsvorfalls analysiert er die rechtlichen und wirtschaftlichen Besonderheiten ... Vorschau
 
Autor(en): Ahmad Sultana
Springer Fachmedien Wiesbaden 2018. eBook. XXIII, 330 S. N/A eBook
46.99, Available
Buch bestellen
 

ANZEIGE

Buchneuerscheinungen
Dieses Buch geht der Frage nach, wer der vernetzte Kunde überhaupt ist. Um ihn zu verstehen, muss die Leitlinie weg ... Vorschau
Unternehmenswertorientierung in Konzernrechnungslegung und Controlling
Jörg Schumann untersucht die Möglichkeiten und Grenzen einer Konvergenz zwischen dem Impairment of Assets sowie dem unternehmenswertorientierten Controlling. Er entwickelt dafür ein System eines bereichs- und unternehmenswertorientierten Controlling und analysiert ... Vorschau
 
Autor(en): Jörg Schumann,Prof. Dr. Hans Dirrigl
Gabler Verlag 2008. eBook. XXXII, 579 S. N/A eBook
74.99, Available
Buch bestellen
 
Unternehmenswertorientierung in Konzernrechnungslegung und Controlling
Jörg Schumann untersucht die Möglichkeiten und Grenzen einer Konvergenz zwischen dem Impairment of Assets sowie dem unternehmenswertorientierten Controlling. Er entwickelt dafür ein System eines bereichs- und unternehmenswertorientierten Controlling und analysiert ... Vorschau
 
Autor(en): Jörg Schumann,Prof. Dr. Hans Dirrigl
Gabler Verlag 2008. Book. XXXII, 579 S. Soft cover Book
94.99, Available
Buch bestellen
 
Konzernabschlusspolitik nach IFRS
Verena Verhofen legt eine Systematisierung von konzernabschlusspolitischen Gestaltungsmöglichkeiten dar und zeigt konkrete Aktionsparameter sowie die Möglichkeiten und Grenzen ihres Einsatzes auf. Vor diesem Hintergrund analysiert die Autorin konzernspezifische Aktionsparameter bei ... Vorschau
 
Autor(en): Verena Verhofen
Springer Fachmedien Wiesbaden 2016. Book. XXXVII, 385 S. Soft cover Book
64.99, Available
Buch bestellen
 
Konzernabschlusspolitik nach IFRS
Verena Verhofen legt eine Systematisierung von konzernabschlusspolitischen Gestaltungsmöglichkeiten dar und zeigt konkrete Aktionsparameter sowie die Möglichkeiten und Grenzen ihres Einsatzes auf. Vor diesem Hintergrund analysiert die Autorin konzernspezifische Aktionsparameter bei ... Vorschau
 
Autor(en): Verena Verhofen
Springer Fachmedien Wiesbaden 2016. eBook. XXXVII, 385 S. N/A eBook
49.99, Available
Buch bestellen
 
Bilanzierung von Pensionsverpflichtungen
Die Bilanzierung von Pensionsverpflichtungen hat große Auswirkungen sowohl auf das Eigenkapital eines Unternehmens als auch auf Erfolgsgrößen wie EBIT, Jahresüberschuss, Cashflow. Für die Einschätzung des Unternehmenserfolgs oder die Analyse der ... Vorschau
 
Autor(en): Stephan Derbort,Richard Herrmann,Christian Mehlinger,Norbert Seeger
Springer Fachmedien Wiesbaden 2016. Book. XIX, 287 S. Soft cover Book
49.99, Available
Buch bestellen
 
Bilanzierung von Pensionsverpflichtungen
Die Bilanzierung von Pensionsverpflichtungen hat große Auswirkungen sowohl auf das Eigenkapital eines Unternehmens als auch auf Erfolgsgrößen wie EBIT, Jahresüberschuss, Cashflow. Für die Einschätzung des Unternehmenserfolgs oder die Analyse der ... Vorschau
 
Autor(en): Stephan Derbort,Richard Herrmann,Christian Mehlinger,Norbert Seeger
Springer Fachmedien Wiesbaden 2016. eBook. XIX, 287 S. N/A eBook
39.99, Available
Buch bestellen
 
Konzerncontrolling
Controlling ist eine wichtige Unterstützung des Managements in Konzernen. Im Vergleich zum Controlling in Einzelunternehmen stellen sich besondere Herausforderungen, die im vorliegenden Buch für Studierende und Praktiker systematisch und anhand ... Vorschau
 
Autor(en): Stefan Behringer
Springer Berlin Heidelberg 2014. eBook. VIII, 259 S. N/A eBook
19.99, Available
Buch bestellen
 
Konzernabschlüsse
Umfassend und kompetent vermittelt dieses Standardwerk den State-of-the-Art der Konzernrechnungslegung. "Konzernabschlüsse" kommentiert die relevanten Vorschriften des HGB, unter Beachtung der Standards des Deutschen Standardisierungsrats, und vergleicht diese mit den IAS/IFRS ... Vorschau
 
Autor(en): Walther Busse von Colbe,Jörn Schulte,Monika Ordelheide,Anne Schurbohm,Günther Gebhardt,Bernhard Pellens
Gabler Verlag 2003. eBook. XXXII, 749 S. N/A eBook
36.99, Available
Buch bestellen
 
Konzernabschlüsse
Der Gesetzgeber hat 1998 die Konzernrechnungslegung für international anerkannte Grundsätze geöffnet. Danach können unter Berücksichtigung der EG-Richtlinien und HGB-Vorschriften kapitalmarktorientierte Mutterunternehmen einen mindestens gleichwertigen Konzernabschluss und -lagebericht nach IAS und ... Vorschau
 
Autor(en): Walther Busse von Colbe,Günther Gebhardt,Monika Ordelheide,Bernhard Pellens,Carsten Theile
Gabler Verlag 2001. eBook. VIII, 242 S. N/A eBook
36.99, Available
Buch bestellen
 
Konzernabschlüsse
Umfassend und kompetent vermittelt dieses Standardwerk den State-of-the-Art der Konzernrechnungslegung. Die neunte Auflage wurde komplett überarbeitet und den aktuellen gesetzlichen Rahmenbedingungen (BilMoG, IFRS 3, IAS 27) angepasst, ohne die bewährte ... Vorschau
 
Autor(en): Walther Busse von Colbe,Monika Ordelheide,Günther Gebhardt,Bernhard Pellens
Gabler Verlag 2010. eBook. XXXII, 747 S. N/A eBook
74.99, Available
Buch bestellen
 
Konzernabschlüsse unter Berücksichtigung von IFRS 11
Stefan Graml untersucht die Auswirkungen des neuen Bilanzierungsstandards IFRS 11 im Hinblick auf Financial Covenants von DAX Unternehmen auf der Basis einer empirischen Erhebung der Jahresabschlüsse 2011. Dabei wird deutlich, ... Vorschau
 
Autor(en): Stefan Graml
Springer Fachmedien Wiesbaden 2014. Book. XXII, 121 S. Soft cover Book
49.99, Available
Buch bestellen
 
Konzernabschlüsse unter Berücksichtigung von IFRS 11
Stefan Graml untersucht die Auswirkungen des neuen Bilanzierungsstandards IFRS 11 im Hinblick auf Financial Covenants von DAX Unternehmen auf der Basis einer empirischen Erhebung der Jahresabschlüsse 2011. Dabei wird deutlich, ... Vorschau
 
Autor(en): Stefan Graml
Springer Fachmedien Wiesbaden 2014. eBook. XXII, 121 S. N/A eBook
39.99, Available
Buch bestellen
 
Konzernabschlüsse
Umfassend und kompetent vermittelt dieses Standardwerk den State-of-the-Art der Konzernrechnungslegung. Die neunte Auflage wurde komplett überarbeitet und den aktuellen gesetzlichen Rahmenbedingungen (BilMoG, IFRS 3, IAS 27) angepasst, ohne die bewährte ... Vorschau
 
Autor(en): Walther Busse von Colbe,Monika Ordelheide,Günther Gebhardt,Bernhard Pellens
Gabler Verlag 2010. Book. XXXII, 747 S. Hard cover Book
94.99, Available
Buch bestellen
 
Konzernabschlüsse
Seit 1998 dürfen kapitalmarktorientierte Muttergesellschaften ihren Konzernabschluss nach IAS oder US-GAAP aufstellen. Mit dem TransPuG von 2002 wurde der Konzernabschluss im Rahmen der EG-Richtlinien auch für andere Muttergesellschaften den international ... Vorschau
 
Autor(en): Walther Busse von Colbe,Günther Gebhardt,Monika Ordelheide,Bernhard Pellens,Carsten Theile
Gabler Verlag 2003. eBook. VIII, 254 S. N/A eBook
36.99, Available
Buch bestellen
 
Internationalisierung der Rechnungslegung
Friedrich Keun und Kerstin Zillich stellen die grundsätzlichen Strukturen der International Accounting Standards (IAS) und der US-Generally Accepted Accounting Principles (US-GAAP) sowie die Rolle des Deutschen Rechnungslegungs Standards Committee (DRSC) ... Vorschau
 
Autor(en): Friedrich Keun,Kerstin Zillich
Gabler Verlag 2000. eBook. XVI, 172 S. N/A eBook
42.99, Available
Buch bestellen
 
Wirtschaftslexikon
  Detailsuche

ANZEIGE

Meine zuletzt besuchten Definitionen
Statistik (von statista.com)
Bilanzierung nach US-GAAP und IFRS
Umsatz von SAP weltweit von 2001 bis 2011 (in Millionen Euro)
Statistik: Bilanzierung nach US-GAAP und IFRS
(Kostenpflichtige Statistik)
Statista: hochwertige Statistiken, Umfragen und Studien aus über 10.000 Quellen
Akademische Arbeiten (von grin.com)
Zum Thema eine Diplomarbeit, Masterarbeit, Bachelorarbeit, Seminararbeit oder Referat versandkostenfrei herunterladen (pdf-Datei):
Weitere akademische Arbeiten zur Definition "Konzernrechnungslegung"
Schwerpunktbeiträge des Tages
Die gesetzliche Arbeitslosenversicherung ist ein Teil des sozialen Sicherungssystems in Deutschland. Übergreifend wird sie auch als Versicherungszweig der Arbeitsförderung bezeichnet. Sie erbringt Leistungen bei Arbeitslosigkeit, Kurzarbeit, witterungsbedingten Arbeitsausfällen und bei Zahlungsunfähigkeit des Arbeitgebers. Sie finanziert eine Fülle verschiedener (Wieder-)Eingliederungsmaßnahmen ins ... mehr
von  Privatdozent Dr. rer. soc. Fred Henneberger, Prof. Dr. Berndt Keller
Börsenkommunikation soll die Transparenz an den Kapitalmärkten sicherstellen. Anleger haben ein berechtigtes Interesse an den Vorgängen im Unternehmen und an Entscheidungen des Managements, das Unternehmen hat ein Interesse daran, die eigenen Positionen zu verdeutlichen. Wesentliche Teile der Börsenkommunikation sind durch ... mehr
von  Dr. Perry Reisewitz

ANZEIGE