Bücher zum Thema 'Zielgruppe'

Das Stichwort 'Zielgruppe' im Gabler Wirtschaftslexikon aufrufen.
Buchempfehlungen zum Thema 'Zielgruppe'
Kundenbindung der Zielgruppe 50plus im Internethandel
Steffen Silbermann entwickelt und prüft ein umfassendes Modell der Kundenbindung im Internethandel, das 16 zentrale Einflussfaktoren berücksichtigt. Auf dieser Basis ermittelt er systematisch, wie die mit der Alterung der Kunden ... Vorschau
 
Autor(en): Steffen Silbermann
Springer Fachmedien Wiesbaden 2018. Book. XXXI, 571 S. Soft cover Book
69.99, Available
Buch bestellen
 
Kundenbindung der Zielgruppe 50plus im Internethandel
Steffen Silbermann entwickelt und prüft ein umfassendes Modell der Kundenbindung im Internethandel, das 16 zentrale Einflussfaktoren berücksichtigt. Auf dieser Basis ermittelt er systematisch, wie die mit der Alterung der Kunden ... Vorschau
 
Autor(en): Steffen Silbermann
Springer Fachmedien Wiesbaden 2018. eBook. XXXI, 571 S. N/A eBook
54.99, Available
Buch bestellen
 
LOHAS-Marketing
Das Buch diskutiert das Phänomen der LOHAS (Lifestyle of Health and Sustainability) und liefert konkrete Handlungsempfehlungen und Tools für eine erfolgreiche Segmentierung und Bearbeitung dieser Zielgruppe. Um das Erfolgspotenzial vollständig ... Vorschau
 
Autor(en): Stefan Helmke,John Uwe Scherberich,Matthias Uebel
Springer Fachmedien Wiesbaden 2016. Book. IX, 191 S. Soft cover Book
49.99, Available
Buch bestellen
 
LOHAS-Marketing
Das Buch diskutiert das Phänomen der LOHAS (Lifestyle of Health and Sustainability) und liefert konkrete Handlungsempfehlungen und Tools für eine erfolgreiche Segmentierung und Bearbeitung dieser Zielgruppe. Um das Erfolgspotenzial vollständig ... Vorschau
 
Autor(en): Stefan Helmke,John Uwe Scherberich,Matthias Uebel
Springer Fachmedien Wiesbaden 2016. eBook. IX, 191 S. N/A eBook
39.99, Available
Buch bestellen
 
Marketing für LOHAS
Die so genannten LOHAS mit ihrem „Lifestyle of Health and Sustainability" sind eine kaufkräftige Konsumentengruppe, die nachhaltige Werte über den Preis stellen. Trotz ihrer anspruchsvollen und selbstbewussten Einstellung sind die ... Vorschau
 
Autor(en): Christiane Köhn-Ladenburger
Springer Fachmedien Wiesbaden 2013. Book. XV, 153 S. Hard cover Book
39.99, Available
Buch bestellen
 

ANZEIGE

Buchneuerscheinungen
Die gesprochene und geschriebene Sprache eines Menschen enthält eine Fülle an Informationen über die dahinter liegende Persönlichkeit. Doch wie lassen ... Vorschau
Marketing für LOHAS
Die so genannten LOHAS mit ihrem „Lifestyle of Health and Sustainability" sind eine kaufkräftige Konsumentengruppe, die nachhaltige Werte über den Preis stellen. Trotz ihrer anspruchsvollen und selbstbewussten Einstellung sind die ... Vorschau
 
Autor(en): Christiane Köhn-Ladenburger
Springer Fachmedien Wiesbaden 2013. eBook. XV, 153 S. N/A eBook
29.99, Available
Buch bestellen
 
Strategisches Design der Zukunft
Martha Stevens ermittelt in den Bereichen Kommunikations- und Produktcharakteristika die Erfolgsfaktoren für die Kommunikation mit Digital Natives. Aus diesen Erfolgsfaktoren und weiteren Ergebnissen ihrer Forschungsarbeit leitet die Autorin relevante Erkenntnisse ... Vorschau
 
Autor(en): Martha Sarah Stevens
Springer Fachmedien Wiesbaden 2015. Book. XXVI, 204 S. Soft cover Book
49.99, Available
Buch bestellen
 
Strategisches Design der Zukunft
Martha Stevens ermittelt in den Bereichen Kommunikations- und Produktcharakteristika die Erfolgsfaktoren für die Kommunikation mit Digital Natives. Aus diesen Erfolgsfaktoren und weiteren Ergebnissen ihrer Forschungsarbeit leitet die Autorin relevante Erkenntnisse ... Vorschau
 
Autor(en): Martha Sarah Stevens
Springer Fachmedien Wiesbaden 2015. eBook. XXVI, 204 S. N/A eBook
39.99, Available
Buch bestellen
 
Marketing sucht Zielgruppe … oder: Was macht der Gorilla am POS?
Gibt es so was wie Digital Natives wirklich – oder sind sie nur ein Marketing-Phantom? Welchen Sinn haben blutleere Firmenvisionen, die Unternehmen für teures Geld erarbeiten lassen? Warum kann sogar ... Vorschau
 
Autor(en): Heino Hilbig
Springer Fachmedien Wiesbaden 2015. Book. XII, 153 S. Hard cover Book
19.99, Available
Buch bestellen
 
Marketing sucht Zielgruppe … oder: Was macht der Gorilla am POS?
Gibt es so was wie Digital Natives wirklich – oder sind sie nur ein Marketing-Phantom? Welchen Sinn haben blutleere Firmenvisionen, die Unternehmen für teures Geld erarbeiten lassen? Warum kann sogar ... Vorschau
 
Autor(en): Heino Hilbig
Springer Fachmedien Wiesbaden 2015. eBook. XII, 153 S. N/A eBook
14.99, Available
Buch bestellen
 
Wenn Käufer streiken
Handelsleistungen werden immer komplexer und austauschbar. Die Konsequenz der Kunden: Sie kaufen nicht mehr, sie streiken. "Consumer Confusion" heißt das Stichwort. Die Autoren beschreiben, wie Anbieter konkrete Ursachen dieser "Käuferverwirrung" ... Vorschau
 
Autor(en): Markus Schweizer,Thomas Rudolph
Gabler Verlag 2004. eBook. 0, 183 S. N/A eBook
46.99, Available
Buch bestellen
 
Marktforschungsergebnisse zielgruppengerecht kommunizieren
Marktforschungsergebnisse beinflussen wichtige Entscheidungen in Unternehmen. Daher sollte der Marktforscher in der Präsentation die richtige Balance zwischen Faktenwissen und individueller Präsentation finden. Das vorliegende Buch umfasst alle Elemente der zielgruppengerechte ... Vorschau
 
Autor(en): Alexander Magerhans,Theresa Merkel,Julia Cimbalista
Gabler Verlag 2013. Book. XVIII, 526 S. Soft cover Book
56.99, Available
Buch bestellen
 
Marktforschungsergebnisse zielgruppengerecht kommunizieren
Marktforschungsergebnisse beinflussen wichtige Entscheidungen in Unternehmen. Daher sollte der Marktforscher in der Präsentation die richtige Balance zwischen Faktenwissen und individueller Präsentation finden. Das vorliegende Buch umfasst alle Elemente der zielgruppengerechte ... Vorschau
 
Autor(en): Alexander Magerhans,Theresa Merkel,Julia Cimbalista
Gabler Verlag 2013. eBook. XVIII, 526 S. N/A eBook
44.99, Available
Buch bestellen
 
Wenn Käufer streiken
Handelsleistungen werden immer komplexer und austauschbar. Die Konsequenz der Kunden: Sie kaufen nicht mehr, sie streiken. "Consumer Confusion" heißt das Stichwort. Die Autoren beschreiben, wie Anbieter konkrete Ursachen dieser "Käuferverwirrung" ... Vorschau
 
Autor(en): Markus Schweizer,Thomas Rudolph
Gabler Verlag 2004. Book. 0, 183 S. Soft cover Book
59.99, Available
Buch bestellen
 
Strategische Kundenbindung im Public Health-Care
Mit Unterstützung der Techniker Krankenkasse geht die Fachhochschule Kiel der Frage nach, was die hochattraktive Zielgruppe der Studenten und Hochschulabsolventen motiviert, sich mit dem Thema Krankenkasse auseinander zu setzen. Wie ... Vorschau
 
Autor(en): K. Borgmann, N. Gololobova, K. Heckel, N. Köten, T. Mostovets, D.P. González, D. Solf, G. Telle, M. Tischler,Prof. Dr. Matthias Dressler und Prof. Dr. Norbert Klusen,Matthias Dressler
Deutscher Universitätsverlag 2006. eBook. XVII, 94 S. N/A eBook
46.99, Available
Buch bestellen
 
Strategische Kundenbindung im Public Health-Care
Mit Unterstützung der Techniker Krankenkasse geht die Fachhochschule Kiel der Frage nach, was die hochattraktive Zielgruppe der Studenten und Hochschulabsolventen motiviert, sich mit dem Thema Krankenkasse auseinander zu setzen. Wie ... Vorschau
 
Autor(en): K. Borgmann, N. Gololobova, K. Heckel, N. Köten, T. Mostovets, D.P. González, D. Solf, G. Telle, M. Tischler,Prof. Dr. Matthias Dressler und Prof. Dr. Norbert Klusen,Matthias Dressler
Deutscher Universitätsverlag 2006. Book. XVII, 94 S. Soft cover Book
59.99, Available
Buch bestellen
 
Wie die Marke zur Zielgruppe kommt
Erfolgreiche Marken- und Zielgruppenkommunikation heißt, Produktidentität und Werbebotschaften mit den Werten der Zielgruppen in Einklang zu bringen. Hierfür liefert das Semiometrie-Modell den geeigneten Ansatz. Die Autoren zeigen, wie Semiometrie in ... Vorschau
 
Autor(en): André Petras,Vazrik Bazil
Gabler Verlag 2008. eBook. VIII, 184 S. N/A eBook
52.99, Available
Buch bestellen
 
Wenn Käufer streiken
Handelsleistungen werden immer komplexer und austauschbar. Die Konsequenz der Kunden: Sie kaufen nicht mehr, sie streiken. "Consumer Confusion" heißt das Stichwort. Die Autoren beschreiben, wie Anbieter konkrete Ursachen dieser "Käuferverwirrung" ... Vorschau
 
Autor(en): Markus Schweizer,Thomas Rudolph
Gabler Verlag 2004. Book. 0, 183 S. Hard cover Book
66.99, Available
Buch bestellen
 
Profilierung
Martin Sturmer unterstützt Sie in diesem essential dabei, wie Sie durch intelligentes, systematisches Eigenmarketing zum Experten werden und allein dadurch Ihre Auftragsbücher füllen. Mit dem Ansatz der Profilierung zeigt der ... Vorschau
 
Autor(en): Martin Sturmer
Springer Fachmedien Wiesbaden 2018. Book. IX, 50 S. Soft cover Book
9.99, Available
Buch bestellen
 
Event-Regie
Dieses Buch erläutert den spannenden Weg zu einer Showrealisierung aus dem Blickwinkel des Event-Regisseurs: vom ersten Grobkonzept über die verschiedenen Planungs-, Gestaltungs- und Entscheidungsphasen bis hin zu den Proben und ... Vorschau
 
Autor(en): Monika Graf,Stefan Luppold
Springer Fachmedien Wiesbaden 2018. Book. XVII, 181 S. Soft cover Book
29.99, Available
Buch bestellen
 
Wirtschaftslexikon
  Detailsuche

ANZEIGE

Meine zuletzt besuchten Definitionen
Statistik (von statista.com)
Werbeinvestitionen in Deutschland
Bruttowerbeinvestitionen in Deutschland von 2000 bis 2011 (in Millionen Euro)
Statistik: Werbeinvestitionen in Deutschland
(Kostenpflichtige Statistik)
Statista: hochwertige Statistiken, Umfragen und Studien aus über 10.000 Quellen
Akademische Arbeiten (von grin.com)
Zum Thema eine Diplomarbeit, Masterarbeit, Bachelorarbeit, Seminararbeit oder Referat versandkostenfrei herunterladen (pdf-Datei):
Weitere akademische Arbeiten zur Definition "Zielgruppe"
Schwerpunktbeiträge des Tages
Unter dem Begriff Venture-Capital fasst man einen Teilbereich des Private-Equity-Geschäfts. Während Letzteres generell den Handel mit Eigenkapitalanteilen an nicht börsennotierten Unternehmen bezeichnet, handelt es sich beim Venture-Capital um zeitlich begrenzte Mittelüberlassungen in Form von Eigenkapital an das Spezialsegment der jungen ... mehr
von  Prof. Dr. Wolfgang Breuer
Consulting ist die individuelle Aufarbeitung betriebswirtschaftlicher Problemstellungen durch Interaktion zwischen externen, unabhängigen Personen oder Beratungsorganisationen und einem um Rat nachsuchenden Klienten.
von  Prof. Dr. Rolf-Dieter Reineke

ANZEIGE