| 
 | 
 | 
 | 

billigst

Kurzerklärung:
bedeutet in Börsenaufträgen, dass der Kaufauftrag ohne Limit, d.h. zum niedrigsten vorliegenden Börsenkurs ausgeführt werden soll. Vgl. auch bestens. Ausführliche Erklärung

ANZEIGE