| 
 | 
 | 
 | 

Corporate Finance

Kurzerklärung:
1. Allgemein: (angelsächsische) Bezeichnung für Unternehmensfinanzierung. Im angelsächsischen Raum liegt der Schwerpunkt der Betrachtung auf organisierten Kapitalmärkten, so dass überwiegend Aktien und Anleihen behandelt werden. 2. Geschäftsfeld im Investmentbanking: Beratungsleistungen, die sich mit der Restrukturierung der Kapitalseite befassen, bes. mit Maßnahmen der Eigenfinanzierung. Vgl. auch Finanzierung, Fremdfinanzierung. Ausführliche Erklärung

ANZEIGE