| 
 | 
 | 
 | 

Episodenkonzept

Kurzerklärung:
zentrales Konstrukt im multiorganisationellen Interaktionsansatz (Interaktionsansätze). Die Transaktionsepisode (Episode) umfasst die kollektiven Planungs-, Entscheidungs- und Verhandlungsprozesse zwischen und innerhalb von Organisationen in Bezug auf Anbahnung, Abschluss und Realisation einer Investitionsgüter-Transaktion (Lebenslauf eines Projekts von der ersten Anfrage bis zur endgültigen Abwicklung). Vgl. auch episodenbegleitende Dienstleistung. Ausführliche Erklärung

ANZEIGE