| 
 | 
 | 
 | 

Finanzierung

Kurzerklärung:
1. Begriff: Maßnahmen der Mittelbeschaffung und -rückzahlung und damit der Gestaltung der Zahlungs-, Informations-, Kontroll- und Sicherungsbeziehungen zwischen Unternehmen und Kapitalgebern. 2. Formen: a) Außenfinanzierung: (1) Finanzierung durch bisherige Eigentümer (Eigenfinanzierung); (2) Finanzierung durch neue Eigentümer (Beteiligungsfinanzierung); (3) Finanzierung durch Gläubiger (Fremdfinanzierung). b) Innenfinanzierung: (1) Finanzierung durch Bindung von güter- und leistungswirtschaftlichen Überschüssen über die Minderung des Gewinns als Bemessungsgrundlage für Steuerzahlungen und ... Ausführliche Erklärung

ANZEIGE