| 
 | 
 | 
 | 
Wirtschaftslexikon
  Detailsuche
Digitale Fachbibliothek
in über 61.000 Fachbüchern + 500 Fachzeitschriften 

ANZEIGE

Bücher
Dieses Buch erläutert Schritt für Schritt, wie Verkaufsverhandlungen taktisch klug geführt und mit einem Abschluss belohnt werden: indem der individuelle ... Vorschau
24.99 €

Dieses Buch online im Abo für monatlich 45,90 € - inkl. weiterer 61.000 Fachbücher als PDF auf Springer Professional !
Statistik (von statista.com)
Werbeinvestitionen in Deutschland
Bruttowerbeinvestitionen in Deutschland von 2000 bis 2011 (in Millionen Euro)
Statistik: Werbeinvestitionen in Deutschland
(Kostenpflichtige Statistik)
Statista: hochwertige Statistiken, Umfragen und Studien aus über 10.000 Quellen
Meine zuletzt besuchten Definitionen
Schwerpunktbeiträge des Tages
CRM ist zu verstehen als ein strategischer Ansatz, der zur vollständigen Planung, Steuerung und Durchführung aller interaktiven Prozesse mit den Kunden genutzt wird. CRM umfasst das gesamte Unternehmen und den gesamten Kundenlebenszyklus und beinhaltet das Database Marketing und entsprechende CRM-Software ... mehr
von  Prof. Dr. Heinrich Holland
Die Makroökonomik betrachtet als Wissenschaft von den gesamtwirtschaftlichen Vorgängen die Volkswirtschaft als Ganzes, indem sie gleichartige Wirtschaftssubjekte zu Sektoren (wie Haushaltssektor, Unternehmenssektor) zusammenfasst und ihre ökonomischen Aktivitäten in Form von Aggregatvariablen (wie gesamtwirtschaftlicher Konsum oder gesamtwirtschaftliches Güterangebot) darstellt. Demzufolge untersucht ... mehr
von  Prof. Dr. Hans-Werner Wohltmann

Kundennutzen

Abkürzungen
Bde.Bände
BaföG
Berufsausbildungsförderungsgesetz
BAGBundesarbeitsgericht
BAnzBundesanzeiger
BATBundesangestelltentarif
BauGBBaugesetzbuch
b.a.W.bis auf Weiteres
BBankGGesetz über die Deutsche Bundesbank
BBergGBundesberggesetz
BBesGBundesbesoldungsgesetz
BBGBundesbeamtengesetz
BBiGBerufsbildungsgesetz
BDSGBundesdatenschutzgesetz
BEGBundesentschädigungsgesetz
BelWertVBeleihungswertermittlungsverordnung
ber.berichtigt
BErzGGBundeserziehungsgeldgesetz
bes.besonders, -e, -es, -er
BetrAVGGesetz zur Verbesserung der betrieblichen Altersvorsorge
BetrVGBetriebsverfassungsgesetz
BeurkGBeurkundungsgesetz
BewGBewertungsgesetz
bez.bezüglich
BFHBundesfinanzhof
BGBBürgerliches Gesetzbuch
BGBl.Bundesgesetzblatt (I = Teil I, II = Teil II, III = Teil III)
BGHBundesgerichtshof
BHOBundeshaushaltsordnung
BImSchGBundes-Immissionsschutzgesetz
Bin(n)SchGBinnenschifffahrtsgesetz
BiRiLiGBilanzrichtlinien-Gesetz
BMBundesminister(ium)
BNatSchGBundesnaturschutzgesetz
BOKraftVerordnung über den Betrieb von Kraftfahrtunternehmen im Personenverkehr
BörsGBörsengesetz
BörsZulVBörsenzulassungs-Verordnung
BPatGBundespatentgericht
BPersVGBundespersonalvertretungsgesetz
BpOBetriebsprüfungsverordnung
BRAGOBundesgebührenordnung für Rechtsanwälte
BranntwMonGBranntweinmonopolgesetz
BRRGBeamtenrechtsrahmengesetz
BSGBundessozialgericht
BSHGBundessozialhilfegesetz
bspw.beispielsweise
BStBl.Bundessteuerblatt
BtmGBundesbetäubungsgesetz
BUrlGBundesurlaubsgesetz
BvE

Registerzeichen bzw. Aktenzeichen des Bundesverfassungsgerichts; es weist auf folgende Verfahrensart hin: Verfassungsstreitigkeiten zwischen Bundesorganen.

BVerfGBundesverfassungsgericht
BVerfGEAmtliche Sammlungen von Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts
BVerfGGGesetz über das Bundesverfassungsgericht
BVerfSchGBundesverfassungsschutzgesetz
BVerwGBundesverwaltungsgericht
BVGBundesversorgungsgesetz
BvR

Registerzeichen bzw. Aktenzeichen des Bundesverfassungsgerichts; es weist auf folgende Verfahrensart hin: Verfassungsbeschwerdeverfahren

BZRGBundeszentralregistergesetz
bzw.beziehungsweise