| 
 | 
 | 
 | 
Wirtschaftslexikon
  Detailsuche
Digitale Fachbibliothek
in 38.000 Fachbüchern + 300 Fachzeitschriften 

ANZEIGE

Mehr zur Definition
Bücher (versandkostenfrei von beck-shop.de)
Innovative Informations- und Kommunikationstechniken bzw. -technologien, das Internet und der Mobilfunk sind inzwischen fester und unverrückbarer Bestandteil unseres Alltags. Der ... mehr
Statistik (von statista.com)
Umsatz der wichtigsten Branchen in der Industrie
Umsätze der wichtigsten Industriebranchen in Deutschland im Jahr 2010 (in Milliarden Euro)
Statistik: Umsatz der wichtigsten Branchen in der Industrie Statista: hochwertige Statistiken, Umfragen und Studien aus über 10.000 Quellen
Akademische Arbeiten (von grin.com)
Zum Thema eine Diplomarbeit, Masterarbeit, Bachelorarbeit, Seminararbeit oder Referat versandkostenfrei herunterladen (pdf-Datei):
Weitere akademische Arbeiten zur Definition "Neue Ökonomie"
B2B-News (aus über 100 Fachmedien)
Chinas Wirtschaft ist süchtig nach Krediten. Aber neue Impulse für die zweitgrößte Ökonomie der Welt sind schwer zu finden. Die Führung muss dem Volkskongress neue Pläne vorstellen - und auch ... mehr
Fachartikel (aus Springer DE Fachzeitschriften)
Professor Dr. Dr. h.c. mult. Bruno S. Frey ist einer der führenden Persönlichkeiten auf dem Gebiet der Wohlfahrtsforschung. Weltweite Anerkennung erntete er für seine Kritik am Homo Oeconomicus: Dieses Konstrukt würde ... mehr

ANZEIGE

Meine zuletzt besuchten Definitionen
Schwerpunktbeiträge des Tages
Die Geldtheorie umfasst die Beziehungen zwischen den geldwirtschaftlichen Größen untereinander und jene zwischen Geld- und Güterwirtschaft unter Berücksichtigung internationaler Verflechtungen: Sie erklärt, welche Rolle die einzelnen Größen, wie z.B. Geld, Kredit und Zins, im Wirtschaftsablauf spielen.
von  Prof. Dr. Oliver Budzinski, PD Dr. Jörg Jasper, Prof. Dr. Albrecht F. Michler
Tourismus umfasst die Gesamtheit aller Erscheinungen und Beziehungen, die mit dem Verlassen des üblichen Lebensmittelpunktes und dem Aufenthalt an einer anderen Destination verbunden sind. Dies führt zu einer Vielzahl von Reisearten und Akteuren im Tourismus. Ökonomische, ökologische interkulturelle und infrastrukturelle ... mehr
von  Prof. Dr. Ursula Frietzsche

ANZEIGE

Neue Ökonomie

Abkürzungen
a.anno (Jahr)
AbgGAbgeordnetengesetz
Abk.Abkürzung
ABl.Amtsblatt
ABl. EGAmtsblatt der Europäischen Gemeinschaften
ABl. EUAmtsblatt der Europäischen Union
Abschn.Abschnitt
Abt.Abteilung
AbwAGAbwasserabgabengesetz
AbwGAbwassergesetz
ADSpAllgemeine Deutsche Spediteurbedingungen
AEGAllgemeines Eisenbahngesetz
AEUVVertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union
a.F.alte Fassung
AFBAllgemeine Bedingungen für die Feuerversicherung
AGAktiengesellschaft; Amtsgericht; Ausführungsgesetz
AGBAllgemeine Geschäftsbedingungen
AHBAllgemeine Versicherungsbedingungen für die Haftpflichtversicherung
AKBAllgemeine Bedingungen für die Kraftfahrtversicherung
AktGAktiengesetz
allg.allgemein
amerik.amerikanisch(-e, -en, -er, -es)
AMGArzneimittelgesetz
AOAbgabenordnung
ARAufsichtsrat
ArbGGArbeitsgerichtsgesetz
ArbNErfGArbeitnehmererfindergesetz
ArbPlSchGArbeitsplatzschutzgesetz
ArbStättVArbeitsstättenverordnung
ArbZGArbeitszeitgesetz
Art.Artikel
ASiGGesetz über Betriebsärzte, Sicherheitsingenieure und andere Arbeitskräfte für Arbeitssicherheit
AStGAußensteuergesetz
ATGAltersteilzeitgesetz
AtGAtomgesetz
AUBAllgemeine Versicherungsbedingungen für die Unfallversicherung
Aufl.Auflage
AÜGArbeitnehmerüberlassungsgesetz
AVBAllgemeine Versicherungsbedingungen
AvmGAltersvermögensgesetz
AWGAußenwirtschaftsgesetz
AWVAußenwirtschaftsverordnung
AZAktenzeichen