| 
 | 
 | 
 | 
Wirtschaftslexikon
  Detailsuche
Digitale Fachbibliothek
in 42.000 Fachbüchern + 300 Fachzeitschriften 

ANZEIGE

Mehr zur Definition
Bücher (versandkostenfrei von beck-shop.de)
Das anwaltliche Berufsrecht überlagert z. T. das Arbeitsrecht bei der Beschäftigung juristischer Mitarbeiter; hier werden die Schnittpunkte offengelegt.Zum Inhalt Die ... mehr
Statistik (von statista.com)
Höhe des Mindestlohns in Branchen in Deutschland
Höhe der tariflichen Mindestlöhne nach dem Arbeitnehmer-Entsendegesetz in ausgewählten Branchen in Deutschland (Stand: November 2011)
Statistik: Höhe des Mindestlohns in Branchen in Deutschland Statista: hochwertige Statistiken, Umfragen und Studien aus über 10.000 Quellen
Akademische Arbeiten (von grin.com)
Zum Thema eine Diplomarbeit, Masterarbeit, Bachelorarbeit, Seminararbeit oder Referat versandkostenfrei herunterladen (pdf-Datei):
Weitere akademische Arbeiten zur Definition "Wettbewerbsabrede"
Fachartikel (aus Springer DE Fachzeitschriften)
Dipl.-Kfm. Marcus Gerlach Mitglied der Geschäftsführung KS Aluminium-Technologie GmbH Hafenstr. 25 74150 Neckarsulm Kernthesen sind: Das chinesische Controllingverständnis betont die Funktion der Kontrolle stark. Das externe Rechnungswesen hat in China grundsätzlich einen höheren Stellenwert als das Controlling. Bei ... mehr

ANZEIGE

Meine zuletzt besuchten Definitionen
Schwerpunktbeiträge des Tages
Die Geldtheorie umfasst die Beziehungen zwischen den geldwirtschaftlichen Größen untereinander und jene zwischen Geld- und Güterwirtschaft unter Berücksichtigung internationaler Verflechtungen: Sie erklärt, welche Rolle die einzelnen Größen, wie z.B. Geld, Kredit und Zins, im Wirtschaftsablauf spielen.
von  Prof. Dr. Oliver Budzinski, PD Dr. Jörg Jasper, Prof. Dr. Albrecht F. Michler
Wissenschaft von dem Entwurf, der Entwicklung und der Anwendung computergestützter Informations- und Kommunikationssysteme (IuK-Systeme) und -techniken in Unternehmungen und Verwaltungen zur Unterstützung ihrer Geschäftsprozesse. Die Wirtschaftsinformatik nimmt eine Schnittstellenfunktion zwischen der oft technisch ausgerichteten Informatik und der anwendungsorientierten Betriebswirtschaftslehre wahr. ... mehr
von  Prof. Dr. Richard Lackes

ANZEIGE

Wettbewerbsabrede

Abkürzungen
a.anno (Jahr)
AbgGAbgeordnetengesetz
Abk.Abkürzung
ABl.Amtsblatt
ABl. EGAmtsblatt der Europäischen Gemeinschaften
ABl. EUAmtsblatt der Europäischen Union
Abschn.Abschnitt
Abt.Abteilung
AbwAGAbwasserabgabengesetz
AbwGAbwassergesetz
ADSpAllgemeine Deutsche Spediteurbedingungen
AEGAllgemeines Eisenbahngesetz
AEUVVertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union
a.F.alte Fassung
AFBAllgemeine Bedingungen für die Feuerversicherung
AGAktiengesellschaft; Amtsgericht; Ausführungsgesetz
AGBAllgemeine Geschäftsbedingungen
AHBAllgemeine Versicherungsbedingungen für die Haftpflichtversicherung
AKBAllgemeine Bedingungen für die Kraftfahrtversicherung
AktGAktiengesetz
allg.allgemein
amerik.amerikanisch(-e, -en, -er, -es)
AMGArzneimittelgesetz
AOAbgabenordnung
ARAufsichtsrat
ArbGGArbeitsgerichtsgesetz
ArbNErfGArbeitnehmererfindergesetz
ArbPlSchGArbeitsplatzschutzgesetz
ArbStättVArbeitsstättenverordnung
ArbZGArbeitszeitgesetz
Art.Artikel
ASiGGesetz über Betriebsärzte, Sicherheitsingenieure und andere Arbeitskräfte für Arbeitssicherheit
AStGAußensteuergesetz
ATGAltersteilzeitgesetz
AtGAtomgesetz
AUBAllgemeine Versicherungsbedingungen für die Unfallversicherung
Aufl.Auflage
AÜGArbeitnehmerüberlassungsgesetz
AVBAllgemeine Versicherungsbedingungen
AvmGAltersvermögensgesetz
AWGAußenwirtschaftsgesetz
AWVAußenwirtschaftsverordnung
AZAktenzeichen