Ergebnisse "Prof. Dr. Dirk Schiereck" im Gabler Wirtschaftslexikon

Treffer 0
pro Seite:
Seite:
 
Ihre Suche ergab keine Treffer!
Vorschläge:
- Versuchen Sie eine andere Schreibweise, wählen Sie einen anderen Begriff oder deaktivieren Sie verwendete Filter.
- Benutzen Sie einen anderen Suchmodus mit Hilfe der Detailsuche.
- Schlagen Sie der Redaktion ein neues Stichwort vor.
- Beachten Sie die Hilfe zur Suche und mögliche Suchoptionen.

ANZEIGE

Buchneuerscheinungen
Die zentrale Frage, die dieses Buch beantwortet, ist, inwiefern moralische Werte als produktive Kräfte für die Wirtschaft eine Rolle spielen. ... Vorschau
Wirtschaftslexikon
  Detailsuche

ANZEIGE

Meine zuletzt besuchten Definitionen
Sie haben derzeit noch kein Stichwort besucht
Schwerpunktbeiträge des Tages
Inhaltsverzeichnis I. Medienmanagement als wirtschaftswissenschaftliche Disziplin II. Das Medienunternehmen als Institution III. Medienmanagement als Prozess I. Medienmanagement als wirtschaftswissenschaftliche Disziplin 1. Medienökonomie und Medienmanagement: Gegenstand der Medienökonomie ist die ökonomische Analyse der Bedingungen journalistischer Produktion, der Distribution und des Konsums von Medieninhalten und Trägermedien. Unterschieden werden ... mehr
von  Prof. Dr. Insa Sjurts
„Handel ist Wandel“ ist ein gefälliges Sprichwort, das von Führungskräften in Handelsunternehmen allzu gerne benutzt wird, wenn es darum geht, die andauernd notwendige Veränderungsbereitschaft in Handelsunternehmen in prägnante Worte zu fassen. Inhalt dieses Schwerpunktbeitrags sind die aktuellen Veränderungen in der ... mehr
von  Prof. Dr. Alexander Hennig, Prof. Dr. Willy Schneider

ANZEIGE