Ergebnisse "Bevölkerungspolitik" im Gabler Wirtschaftslexikon

Treffer 1 - 12 von 12
pro Seite:
Seite:
 
exakte Treffer
Beziehungsgraph
Bevölkerungspolitik ist die Gesamtheit zielgerichteter, staatlich-administrativer Maßnahmen, um eine Bevölkerung in ihrer Größe oder inneren Zusammensetzung zu verändern. Die Maßnahmen ... mehr
alle Treffer
Bevölkerungspolitik.
Bevölkerungspolitik ist die Gesamtheit zielgerichteter, staatlich-administrativer Maßnahmen, um eine Bevölkerung in ihrer Größe oder inneren Zusammensetzung zu verändern. Die Maßnahmen ... mehr
Bevölkerungswachstum beinhaltet die Veränderung der Bevölkerungsgröße zwischen zwei Stichtagen als Ergebnis eines Abgleichs der zwischen diesen Stichtagen erfolgten Geburten und ... mehr

ANZEIGE

Buchneuerscheinungen
Die Zeitschrift Sales Management Review (SMR) präsentiert den State-of-the-Art des Vertriebsmanagements. Der Jahrgangsband 2016 bündelt alle sechs Ausgaben der SMR ... Vorschau
Die Bevölkerungswissenschaft ist die Lehre von den Verlaufsformen der Bevölkerungsbewegung, ihren Ursachen und Folgen. Ihnen liegt ein Zusammenwirken der Bevölkerungsvorgänge ... mehr
Bevölkerungspolitik.
Bevölkerungspolitik, Entwicklungsländer.
Council of Europe; Zusammenschluss von 47 europäischen Länder zur allg. Zusammenarbeit in politischen, kulturellen, sozialen und wirtschaftlichen Fragen, gegründet am ... mehr
Bevölkerungspolitik, demografischer Übergang, Bevölkerungswissenschaft, demografische Alterung.
Darstellung und Analyse der Verteilung von Einkommen im Ländervergleich. Die Ungleichheit der Einkommen hat sich im Ländervergleich in den letzten ... mehr
Bevölkerungsfonds der Vereinten Nationen, United Nations Population Fund; 1967 gegründet, 1969 dem UNDP unterstellt, 1972 umgewandelt in einen Fonds der ... mehr
Treffer 1 - 12 von 12
Seite:
Wirtschaftslexikon
  Detailsuche

ANZEIGE

Meine zuletzt besuchten Definitionen
Sie haben derzeit noch kein Stichwort besucht
Schwerpunktbeiträge des Tages
Unter Internet Business wird die Abwicklung von Geschäftsprozessen jedweder Art über das Internet verstanden. Darunter fallen sowohl interne Prozesse, die sich nur auf Kommunikationspartner innerhalb eines Unternehmens beziehen, als auch solche Prozesse, die zwischen zwei Geschäftspartnern außerhalb des Unternehmens bestehen. ... mehr
von  Dr. Markus Siepermann
Im Rahmen der (insbes. mikro-, aber auch mesoökonomischen) Arbeitsmarkttheorien wird vom individuellen Verhalten der Wirtschaftssubjekte auf Arbeitgeber- und Arbeitnehmerseite und deren Interaktionen auf die Gesamtergebnisse am Arbeitsmarkt geschlossen.
von  Privatdozent Dr. rer. soc. Fred Henneberger, Prof. Dr. Berndt Keller

ANZEIGE