Direkt zum Inhalt

Alleinsteuer

(weitergeleitet von Einsteuer)

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    einzige Steuer, Einsteuer. 1. Historisch immer wieder (ab dem 16. Jh.) erhobenes, angeblich rationales Steuerideal gegenüber jedem Vielsteuer-System (pluralistisches Steuersystem). Die Alleinsteuer ließe die tatsächliche Verteilung der Steuerlast erkennen und erforderte geringstmögliche Erhebungskosten. Sie müsste in hoch industrialisierten Staaten Einkommen- oder Verbrauchsteuer sein.

    2. Praktisch unüberwindbare Schwierigkeiten für die Alleinsteuer:
    (1) Der Ergiebigkeit halber müssten bislang unbesteuerte Einkommen (steuerfreies Existenzminimum) herangezogen werden, wobei der Steuerdruck unvergleichlich fühlbarer würde als bei einer zusätzlichen Existenz indirekter Steuern;
    (2) die Steuermoral würde wegen des notwendigerweise sehr hohen Steuersatzes überfordert, es würde zu exzessiven Steuerausweichungen (Investitions- und Arbeitseinschränkung), Steuerhinterziehungen und zu ständigem Einnahmerückgang kommen;
    (3) der föderative Staat kann auf eigene Einnahmequellen jeweils für Bund, Länder und Gemeinden nicht verzichten (Finanzausgleich).

    Vgl. auch monistisches Steuersystem.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Alleinsteuer Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/alleinsteuer-27225 node27225 Alleinsteuer node33433 indirekte Steuern node27225->node33433 node32030 Finanzausgleich node27225->node32030 node42041 pluralistisches Steuersystem node27225->node42041 node45736 steuerfreies Existenzminimum node27225->node45736 node40031 monistisches Steuersystem node27225->node40031 node30184 direkte Steuern node33433->node30184 node44107 Steuerüberwälzung node33433->node44107 node42671 Steuerklassifikation node33433->node42671 node34729 Erzbergersche Finanzreform (1919/1920) node34729->node32030 node43959 primärer Finanzausgleich node43959->node32030 node35960 Föderalismus node32030->node35960 node36673 Einkommensteuer node42041->node40031 node45766 Steuern node42041->node45766 node42053 Steuersystem node42041->node42053 node32590 Grundfreibetrag node40634 Leistungsfähigkeitsprinzip node45736->node36673 node45736->node32590 node45736->node40634 node40031->node42053 node35500 ergänzender Finanzausgleich node35500->node32030
      Mindmap Alleinsteuer Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/alleinsteuer-27225 node27225 Alleinsteuer node42041 pluralistisches Steuersystem node27225->node42041 node45736 steuerfreies Existenzminimum node27225->node45736 node33433 indirekte Steuern node27225->node33433 node32030 Finanzausgleich node27225->node32030 node40031 monistisches Steuersystem node27225->node40031

      News SpringerProfessional.de

      • "Der beste Deal kann sich zum Flop entwickeln"

        Wie Übernahmen von Unternehmen gelingen, erklärt M&A-Experte Florian Bauer im Exklusiv-Interview. Denn der Professor für strategisches Management an der Lancaster University Management School erlebt viel zu oft, wie die Integration zugekaufter Kandidaten scheitert.

      • Aufsichtsrat – kein Job für nebenbei

        Die Zeiten, in denen Vorstände nebenher zahlreiche Aufsichtsratsmandate anhäuften, sind vorbei. Die Hauptgründe: Zeitmangel und strengere Anforderungen. Beginnt nun die Ära der Berufsaufsichtsräte?

      • "Ignoranz versucht, einen anderen zum Nichts zu machen"

        Sie wirken auf den ersten Blick harmlos: Ignoranzfallen am Arbeitsplatz. Dabei handelt es sich um Mobbing, um subtile seelische Gewalt, die Mitarbeitern an die Nieren geht. Springer-Autorin Lilo Endriss erklärt im Interview, warum Ignoranzfallen so tückisch sind.

      • Verbraucher können bald gemeinsam klagen

        Der Bundestag hat entschieden: Ab November ist es Verbrauchern möglich, über Verbände eine Musterfeststellungsklage gegen Unternehmen einzureichen, um gemeinsam Schadensersatz zu fordern. Die Opposition sieht das Gesetz kritisch.

      • Psychopath und Psychopath gesellt sich gern

        Menschen mit psychopathischen Tendenzen sind unter rüden Chefs zu Bestleistungen fähig, so eine Studie. Was nach einer Win-Win-Situation für stressige Arbeitsumfelder klingt, hat auch seine Kehrseiten.

      • Wie agil sind Unternehmen wirklich?

        Großunternehmen und Konzerne müssen große Veränderungen bei der Entwicklung und Umsetzung von digitalen Kundenstrategien bewältigen. Customer Experience-Verantwortliche sehen hier noch zuviel Silodenken in den Unternehmen.

      • Was Made in China 2025 für Europa bedeutet

        Europäische Manager schauen häufig nur nach Westen, wenn sie auf der Suche nach den neuesten Trends sind. Dagegen sollten wir unseren Blick viel stärker nach Osten – genauer nach China – ausrichten, wenn wir erkennen wollen, welche Entwicklungen die Welt herausfordern werden, meint Springer-Autor Ralf T. Kreutzer.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Dr. Norbert Dautzenberg
      Jade Hochschule
      Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth/,
      Standort Wilhelmshaven
      Verwalter einer Professur für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Steuern werden zur Deckung des staatlichen Finanzbedarfs ohne Anspruch auf besondere Gegenleistung erhoben. Die Besteuerung von Immobilien hat dabei eine lange Tradition: Erstens kann sich der Faktor Grund und Boden der Besteuerung im Gegensatz zu …
      Die ökonomische Theorie basiert in weiten Teilen auf dem Ideal des vollkommenen Marktes. Steht sich eine sehr große Anzahl von Anbietern und Nachfragern gegenüber, sind die gehandelten Güter homogen, also gleich, verfügen Anbieter und Nachfrager …
      Wie kann der Wohnungsmarkt in den Großstädten wieder entspannt werden? Diese Frage steht im Mittelpunkt dieses Kapitels. Insgesamt werden 10 Maßnahmen vorgeschlagen, die die Lage verbessern können. Ein ganz zentrales Thema ist der Mangel an …

      Sachgebiete