Direkt zum Inhalt

Zitierfähige Version

Unter dieser URL finden Sie dauerhaft die unten aufgeführte Version Ihrer Definition:
Revision von Angebotselastizität vom 19.02.2018 - 15:20

Angebotselastizität

Geprüftes Wissen

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Verhältnis von relativer Veränderung der Angebotsmenge xA und der relativen Veränderung des Angebotspreises pA:

    MathML (base64):PG1hdGggeG1sbnM9Imh0dHA6Ly93d3cudzMub3JnLzE5OTgvTWF0aC9NYXRoTUwiIG1hdGhzaXplPSIyMCI+Cjxtc3ViPgo8bWk+zrc8L21pPgo8bXJvdz4KPG1zdWI+CjxtaT54PC9taT4KPG1pPkE8L21pPgo8L21zdWI+Cjxtbz4sPC9tbz4KPG1zdWI+CjxtaT5wPC9taT4KPG1pPkE8L21pPgo8L21zdWI+CjwvbXJvdz4KPC9tc3ViPgo8bW8+PTwvbW8+CjxtZnJhYz4KPG1mcmFjPgo8bXJvdz4KPG1pPmQ8L21pPgo8bXN1Yj4KPG1pPng8L21pPgo8bWk+QTwvbWk+CjwvbXN1Yj4KPC9tcm93Pgo8bXN1Yj4KPG1pPng8L21pPgo8bWk+QTwvbWk+CjwvbXN1Yj4KPC9tZnJhYz4KPG1mcmFjPgo8bXJvdz4KPG1pPmQ8L21pPgo8bXN1Yj4KPG1pPnA8L21pPgo8bWk+QTwvbWk+CjwvbXN1Yj4KPC9tcm93Pgo8bXN1Yj4KPG1pPnA8L21pPgo8bWk+QTwvbWk+CjwvbXN1Yj4KPC9tZnJhYz4KPC9tZnJhYz4KPG1vPj08L21vPgo8bWZyYWM+Cjxtcm93Pgo8bWk+ZDwvbWk+Cjxtc3ViPgo8bWk+eDwvbWk+CjxtaT5BPC9taT4KPC9tc3ViPgo8L21yb3c+Cjxtcm93Pgo8bWk+ZDwvbWk+Cjxtc3ViPgo8bWk+cDwvbWk+CjxtaT5BPC9taT4KPC9tc3ViPgo8L21yb3c+CjwvbWZyYWM+Cjxtbz7ii4U8L21vPgo8bWZyYWM+Cjxtc3ViPgo8bWk+cDwvbWk+CjxtaT5BPC9taT4KPC9tc3ViPgo8bXN1Yj4KPG1pPng8L21pPgo8bWk+QTwvbWk+CjwvbXN1Yj4KPC9tZnJhYz4KPC9tYXRoPgo= 

    Die Angebotselastizität ist positiv, wenn die Angebotsfunktion normal verläuft, d.h., die Angebotsmenge nimmt zu, wenn der Preis steigt. Je höher die Angebotselastizität, umso stärker reagiert das Unternehmen (bzw. die Branche) auf Preisänderungen. Es besteht darüber hinaus ein Zusammenhang zur Produktionsflexibilität.

    GEPRÜFTES WISSEN
    Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
    Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
    Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com