Direkt zum Inhalt

Aufwärtskompatibilität

(weitergeleitet von Abwärtskompatibilität)

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Begriff für die Kompatibilität einer älteren Version eines Softwareprodukts mit einer neueren Version oder mit einer neueren Softwareumgebung (Software); im Gegensatz zu „Abwärts”-Kompatibilität häufig gewährleistet.

    Beispiel: Eine neue Version eines Betriebssystems ist aufwärts kompatibel mit der früheren, wenn alle Programme, die unter der früheren Version betrieben werden konnten, auch unter der neuen ablauffähig sind.

    Mindmap Aufwärtskompatibilität Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/aufwaertskompatibilitaet-31669 node31669 Aufwärtskompatibilität node45585 Software node31669->node45585 node39149 Kompatibilität node31669->node39149 node31266 Buchführung node31266->node45585 node54243 Virtuelle Realität node54243->node45585 node54194 Disruptive Technologien node54194->node45585 node54127 Digitale Technologien node54127->node45585 node39149->node45585 node34131 Hardware node39149->node34131 node39305 Integralqualität node39305->node39149 node51815 Abwärtskompatibilität node51815->node31669
    Mindmap Aufwärtskompatibilität Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/aufwaertskompatibilitaet-31669 node31669 Aufwärtskompatibilität node45585 Software node31669->node45585 node39149 Kompatibilität node31669->node39149 node51815 Abwärtskompatibilität node51815->node31669

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete