Direkt zum Inhalt

Ausführer

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Der Begriff des Ausführer wird uneinheitlich verwendet. Entscheidend ist der jeweilige Kontext. Ausführer ist im Außenwirtschaftsrecht grundsätzlich "jede natürliche oder juristische Person, die zum Zeitpunkt der Ausfuhr Vertragspartner des Empfängers in einem Drittland ist und über die Versendung der Güter aus dem Inland in ein Drittland bestimmt." Wenn kein Ausfuhrvertrag geschlossen wurde oder wenn der Vertragspartner nicht für sich selbst handelt, ist ausschlaggebend, wer die Versendung der Güter aus dem Inland in ein Drittland tatsächlich bestimmt. Als Ausführer gilt auch jede natürliche oder juristische Person, die entscheidet, Software oder Technologie durch Bereitstellung oder elektronisch Übermittlung  aus dem Inland in ein Drittland zu übertragen. Stehen nach dem Ausfuhrvertrag die Verfügungsrechte über die Güter einer im Ausland ansässigen Person zu, so gilt als Ausführer die im Inland ansässige Vertragspartei (§ 2 II AWG). Im Zollrecht ist nach der Legaldefintion des Art. 1 Nr. 19 UZK-DA folgende Person Ausführer: "a) die im Zollgebiet der Union ansässige Person, die zum Zeitpunkt der Annahme der Anmeldung Vertragspartner des Empfängers im Drittland ist und die befugt ist, über das Verbringen der Waren an einen Bestimmungsort außerhalb des Zollgebiets der Union zu bestimmen; b) die Privatperson, die zur Ausfuhr bestimmte Waren befördert, wenn sich diese Waren im persönlichen Gepäck der Privatperson befinden; c) in anderen Fällen die im Zollgebiet der Union ansässige Person, die befugt ist, über das Verbringen der Waren an einen Bestimmungsort außerhalb des Zollgebiets der Union zu bestimmen." Im Marktordnungsrecht gilt bei Ausfuhrerstattungen als Ausführer die Person, die Anspruch auf die Erstattung hat.

    Vgl. auch Ausfuhrhändler.

    Mindmap Ausführer Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/ausfuehrer-31429 node31429 Ausführer node48435 Technologie node31429->node48435 node45585 Software node31429->node45585 node40541 juristische Person node31429->node40541 node36330 Drittland node31429->node36330 node27371 Ausfuhr node27371->node36330 node54127 Digitale Technologien node54127->node48435 node42560 Produktionsfunktion node48435->node42560 node54132 Schwarmintelligenz node54132->node45585 node54194 Disruptive Technologien node54194->node48435 node54194->node45585 node54243 Virtuelle Realität node54243->node45585 node31266 Buchführung node31266->node45585 node36745 Einfuhr node36745->node36330 node49053 Zoll node49053->node36330 node27889 Aktiengesellschaft (AG) node40541->node27889 node30202 CPT node29133 DDP node29133->node36330 node52731 DAP node35916 FCA node32483 EXW node32483->node31429 node32483->node30202 node32483->node29133 node32483->node52731 node32483->node35916 node46240 offene Handelsgesellschaft (OHG) node46240->node40541 node40085 Kommanditgesellschaft (KG) node40085->node40541 node45573 Personengesellschaft node45573->node40541 node43411 S-Kurven-Konzept node43411->node48435
    Mindmap Ausführer Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/ausfuehrer-31429 node31429 Ausführer node40541 juristische Person node31429->node40541 node36330 Drittland node31429->node36330 node45585 Software node31429->node45585 node48435 Technologie node31429->node48435 node32483 EXW node32483->node31429

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete