Direkt zum Inhalt

Aval

(weitergeleitet von Bankaval)

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition
    Bankaval, (ital. avallo = Bürgschaft), umfasst als Obergriff sowohl Bürgschaften als auch Garantien. Ein Aval wird immer dann vergeben, wenn ein Kunde gegenüber Dritten nachweisen muss, dass bestimmte Verbindlichkeiten bei Fälligkeit auch erfüllt und Zusagen eingehalten werden. Typische Beispiele sind: Mietaval, Gewährleistungsaval, Vertragserfüllungsaval, Anzahlungsaval, Bietungsaval oder Wechselaval. Im letzten Fall (Wechselbürgschaft) unterschreibt ein Bürge für einen Wechselschuldner mit dem Zusatz „per aval“.

    Vgl. auch Avalkredit, Bürgschaft, Garantie.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Aval Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/aval-31277 node31277 Aval node33325 Garantie node31277->node33325 node31570 Avalkredit node31277->node31570 node29924 Bürgschaft node31277->node29924 node27588 Bankaval node31277->node27588 node35993 Gewährleistungsaval node35993->node29924 node29591 Ausfallbürgschaft node40165 Mittelstand node27230 Bürgschaftsbanken node27230->node31277 node27230->node29591 node27230->node40165 node27230->node33325 node33188 Exportgarantie node33188->node33325 node35463 fiduziarische Sicherheiten node35463->node33325 node41311 Mängelhaftung node33325->node41311 node35473 Hauptschuldner node35473->node29924 node31570->node33325 node37145 Kreditleihe node31570->node37145 node42058 Schuldverhältnis node42058->node29924 node46472 Sachsicherheit node29924->node46472 node37497 Kreditbürgschaft node37497->node31570 node37593 Kautionsversicherung node37593->node31570 node27588->node31570
      Mindmap Aval Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/aval-31277 node31277 Aval node31570 Avalkredit node31277->node31570 node29924 Bürgschaft node31277->node29924 node33325 Garantie node31277->node33325 node27230 Bürgschaftsbanken node27230->node31277 node27588 Bankaval node27588->node31277

      News SpringerProfessional.de

      • Big Brother im Büro

        Die totale Überwachung von Mitarbeitern ist längst keine negative Utopie mehr, wie sie George Orwell oder Dave Eggers in ihren Romanen heraufbeschwören. Unternehmen können bereits jetzt die Aktivitäten ihrer Angestellten rundum erfassen. Wissenschaftler warnen vor Missbrauch.

      • Private Equity in Deutschland boomt

        Unternehmen günstig kaufen und mit Gewinn verkaufen. Das ist das Konzept von Private Equity-Gesellschaften. Sie sind in Deutschland nach wie vor sehr aktiv, wie eine aktuelle Studie zeigt.

      • Zu wenig Innovation vor lauter Transformation

        Im BCG-Innovations-Ranking 2018 liegen US- und Digitalunternehmen klar vorn. Deutsche Firmen sind erst ab Platz 21 zu finden. Doch was hemmt hierzulande eigentlich die Innovationskraft?

      • Talentierte Mitarbeiter finden und binden

        Im hart gewordenen "War for Talents", in dem Fachkräfte begehrter denn je sind, vergessen Unternehmen offenbar, auf die internen Talente zu setzen. Dabei schlummern in der Belegschaft oft ungeahnte Potenziale.

      • Digitalisierung in betrieblicher Altersvorsorge angekommen

        Mittlerweile ist die Digitalisierung auch in der betrieblichen Altersvorsorge angekommen. Die aktuelle Mercer-Studie deckt Details auf und erklärt, wieso sich zwei Drittel der befragten Unternehmen eine digitale Informationsplattform wünschen.

      • Industrie 4.0 – und Schicht im Schacht?

        Je nach Standpunkt und Blickwinkel scheint der Trend zu Digitalisierung und Vernetzung der Industrie zur Industrie 4.0 positive oder negative Auswirkungen auf die Arbeitsplatzentwicklung zu versprechen. Wirtschaftsforscher haben jetzt eine Gesamtschau versucht.

      • Agile Führung zur Stärkung der Veränderungsintelligenz

        Braucht Agilität überhaupt noch Führung? Oder sind Führung und Agilität nicht ein Widerspruch in sich? Wie das Konzept der Veränderungsintelligenz zeigt, hängt die Antwort vom jeweiligen Agilitätskontext ab, so Gastautorin Antje Freyth.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Reinhold Hölscher
      Technische Universität Kaiserslautern,
      Lehrstuhl für Finanzdienstleistung und
      Finanzmanagement
      Ordinarius

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Der vorliegende Artikel widmet sich aus der Perspektive der Demokratischen Friedenstheorie der Präsenz als auch den Motivationsfaktoren von Demokratien und Autokratien hinsichtlich der Verwendung von Drohnen (UAVs) in den Missionen internationaler …
      General Carl Von Clausewitz, based his work “On War” on the lessons obtained from the Napoleonic Wars; defining in this work the denominated “Trinity of Clausewitz”: Town, Government and Armed Forces. The purpose of this paper is to analyze if …
      The Ecuadorian Navy, in order to fulfill the duties established in the Constitution and the Nation’s Security Plan, requires new generations of Officers with updated knowledge not only in academic fields but also in technological devices which …

      Sachgebiete