Direkt zum Inhalt

Bausparvertragsoptimierung

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Die Gründe zum Abschluss eines Bausparvertrages sind vielfältig. Wird der Vertrag allerdings in eine konkrete Finanzierung eingebunden, so ist es wegen der vielfältigen Grundvoraussetzungen fast kaum möglich, finanzierungstechnisch eine „Punktlandung“ durchzuführen. Das bedeutet, dass es in den meisten Fällen nicht gelingt, die Zuteilung exakt zu dem tatsächlich gegebenen Zeitpunkt zu erreichen. Dies lässt sich allerdings mit einer Bausparvertragsoptimierung zumindest teilweise aktiv steuern. Konkretisiert sich der Zeitpunkt des Geldbedarfs, werden die Bausparer zunächst bei der Bausparkasse nachfragen wann regulär mit der Zuteilung zu rechnen ist. Dann kann mit Sonderzahlungen die Wartezeit verkürzt oder mit einer Reduzierung der Vertragssumme der gleiche Effekt erzielt werden.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Bausparvertragsoptimierung"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Bausparvertragsoptimierung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/bausparvertragsoptimierung-52842 node52842 Bausparvertragsoptimierung node52602 Bausparvertrag node52842->node52602 node28223 Bausparkassen node52842->node28223 node33079 Finanzierung node52842->node33079 node49499 Wartezeit node52842->node49499 node45093 Sparkassen node45093->node28223 node32676 Einlagengeschäft node32676->node28223 node52900 Beleihungswertermittlung node52900->node28223 node53250 Zinszahlungsdarlehen node53250->node52602 node53079 Lebensphasenmodell node53079->node52602 node31158 Baufinanzierung node31158->node52602 node48911 Wohnungsgenossenschaft node48911->node52602 node46519 Schaden node43179 Rückstellung node33079->node43179 node31208 Abschreibung node33079->node31208 node46549 Rente wegen Erwerbsminderung node31417 Akkordlohn node47344 Transaktion node49499->node46519 node49499->node46549 node49499->node31417 node49499->node47344 node34982 Eigenkapital node34982->node33079 node39454 Investition node39454->node33079 node31783 Beleihungsgrenze node31783->node28223
    Mindmap Bausparvertragsoptimierung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/bausparvertragsoptimierung-52842 node52842 Bausparvertragsoptimierung node33079 Finanzierung node52842->node33079 node49499 Wartezeit node52842->node49499 node52602 Bausparvertrag node52842->node52602 node28223 Bausparkassen node52842->node28223

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete