Direkt zum Inhalt

Beteiligungscontrolling

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Controlling von Tochtergesellschaften in einem Konzern als Unterstützungsfunktion einer Konzernobergesellschaft hinsichtlich Planung, Steuerung und Kontrolle der dezentralen Führungen der Töchter.

    Vgl. auch einheitliche Leitung.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Beteiligungscontrolling Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/beteiligungscontrolling-29850 node29850 Beteiligungscontrolling node34113 einheitliche Leitung node29850->node34113 node47001 Tochtergesellschaft node29850->node47001 node30235 Controlling node29850->node30235 node40088 Konzern node29850->node40088 node46164 Rechnungslegung node41323 Mehrheitsbeteiligung node34113->node41323 node34113->node40088 node27631 Beherrschungsvertrag node34113->node27631 node39450 Muttergesellschaft node39038 Mutter-Tochter-Richtlinie node45708 Organgesellschaft node47001->node39450 node47001->node39038 node47001->node45708 node41412 Konzernabschluss node27981 Beteiligung node27981->node40088 node31477 Bilanz node31477->node40088 node40088->node46164 node40088->node41412 node37632 interne Revision node37632->node30235 node48330 Unternehmensplanung node48330->node30235 node42329 Plankostenrechnung node42329->node30235 node45136 Rechnungswesen node45136->node30235
      Mindmap Beteiligungscontrolling Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/beteiligungscontrolling-29850 node29850 Beteiligungscontrolling node30235 Controlling node29850->node30235 node40088 Konzern node29850->node40088 node47001 Tochtergesellschaft node29850->node47001 node34113 einheitliche Leitung node29850->node34113

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete