Direkt zum Inhalt

Bewährungsaufstieg

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Einreihung der Beschäftigten des öffentlichen Dienstes in eine höhere Vergütungsgruppe, wenn diese in der bisherigen Vergütungsgruppe eine bestimmte Zeit (Bewährungsfrist) zurückgelegt haben. Bewährungsaufstiege sind in den Tarifverträgen des öffentlichen Dienstes nicht mehr vorgesehen. Übergangsregelungen bestanden für vorhandene Beschäftigte

    Vgl. auch TVöD, TV-L, TVG, Bundes-Angestellten-Tarifvertrag (BAT).

    Mindmap Bewährungsaufstieg Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/bewaehrungsaufstieg-31745 node31745 Bewährungsaufstieg node51456 TVöD node31745->node51456 node29013 Bundes-Angestellten-Tarifvertrag (BAT) node31745->node29013 node51457 TV-L node31745->node51457 node51456->node29013 node45282 öffentlicher Dienst node45282->node51456 node45282->node29013 node45282->node51457 node29013->node51457 node31594 Angestellter node29013->node31594 node48267 Tarifvertrag node29013->node48267 node51457->node51456 node29671 AT-Angestellter node29671->node29013
    Mindmap Bewährungsaufstieg Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/bewaehrungsaufstieg-31745 node31745 Bewährungsaufstieg node51456 TVöD node31745->node51456 node29013 Bundes-Angestellten-Tarifvertrag (BAT) node31745->node29013 node51457 TV-L node31745->node51457

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete