Direkt zum Inhalt

blockfreie Länder

Geprüftes Wissen

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Non-Aligned Movement (NAM); 1961 in Belgrad gegründeter Zusammenschluss nicht paktgebundener Länder (v.a. Entwicklungsländer und Schwellenländer) mit dem Anliegen, mehr Unabhängigkeit gegenüber den Machtblöcken in Ost und West zu erzielen. Die Gruppe umfasst mittlerweile 120 Mitgliedsstaaten. Merkmale sind die Ablehnung der Beteiligung an Bündnissystemen, Widerstand gegen sämtliche Formen der Fremdherrschaft und die Anerkennung friedlicher Koexistenz auf Basis von Gleichberechtigung aller Staaten. Die Organisation ist bei der UN registriert. Neben der Erreichung der Blockfreiheit ist die Schaffung einer Neuen Weltwirtschaftsordnung und der Abbau des Nord-Süd-Konflikts zentraler Bestandteil der Forderungen in der Gruppe der blockfreien Länder.

    GEPRÜFTES WISSEN
    Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
    Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
    Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com