Direkt zum Inhalt

Consumerization

Geprüftes Wissen

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Kunstwort aus dem englischen Begriff Consumer (Kunde) und der Substantivierung "ization", das auf der einen Seite die Entwicklung bezeichnet, dass neue Technologien zuerst im Endkundenmarkt erscheinen und über diesen dann Einzug in den Unternehmensbereich halten. Eigentlich für den Endkundenmarkt gedachte Produkte wie z.B. Tablet-Computer werden nach der erfolgreichen Einführung derart stark nachgefragt, dass diese aufgrund ihrer Popularität auch im Geschäftsleben verwendet werden, obwohl sie dafür nicht entwickelt wurden und somit häufig nicht dessen Anforderungen genügen. Andere, auf die geschäftsmäßige Eignung hin entwickelte Produkte, die eine deutlich höhere Effektivität und Effizienz für den unternehmerischen Einsatz bieten, werden von den Consumer-Geräten jedoch verdrängt.

    Auf der anderen Seite werden private Geräte von Mitarbeitern auch für ihre Arbeit in Unternehmen verwendet, sodass diese privaten Geräte in der Unternehmenswelt Einzug halten. Die Nutzung privater Geräte in Unternehmen wirft verschiedene Probleme in den Bereichen Datenschutz und -sicherheit auf, da nun Unternehmensdaten mit privaten Geräten bearbeitet werden und so leicht aus dem gesicherten Unternehmensumfeld in einen sicherheitstechnisch ungesicherten privaten Bereich gelangen, in dem Unternehmen keine Kontrolle mehr über die Daten besitzen.

    GEPRÜFTES WISSEN
    Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
    Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
    Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Autoren der Definition

      Dr. Markus Siepermann
      Technische Universität Dortmund,
      LS für Wirtschaftsinformatik
      Wissenschaftlicher Mitarbeiter

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      IT consumerization, or the end-user’s adoption of consumer IT for work purpose, is an emerging topic which recently attracted the attention of researchers and practitioners. This research adopted social network analysis techniques to investigate …
      The last few years have seen more and more employees using their personal mobile devices for work-related tasks. This phenomenon is part of a broader trend known as IT consumerization. Enterprises and employees have recognized that they might …