Direkt zum Inhalt

Corona-Impfung

Definition: Was ist "Corona-Impfung"?

Eine Corona-Impfung ist eine Impfung gegen COVID-19 (umgangssprachlich Corona) bzw. SARS-CoV-2 (umgangssprachlich Corona-Virus). Zu den Pionieren im Kampf gegen die Krankheit gehören das Mainzer Biotechunternehmen BioNtech mit seinem amerikanischen Partner Pfizer sowie die Pharmakonzerne Moderna (USA) und AstraZeneca Life Science (UK).

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Inhaltsverzeichnis

    1. Allgemein
    2. Merkmale
    3. Kritik und Ausblick

    Allgemein

    Eine Corona-Impfung ist eine Impfung gegen COVID-19 (umgangssprachlich Corona) bzw. SARS-CoV-2 (umgangssprachlich Corona-Virus). Zu den Pionieren im Kampf gegen die Krankheit gehören das Mainzer Biotechunternehmen BioNtech mit seinem amerikanischen Partner Pfizer sowie die Pharmakonzerne Moderna (USA) und AstraZeneca Life Science (UK). China, Brasilien und weitere Länder engagieren sich ebenfalls. Insgesamt wurden laut WHO im Jahre 2020 über 200 einschlägige Impfstoffprojekte durchgeführt. Bei COVID-19 zeigte sich das Vermögen von Wissenschaft und Wirtschaft, schnell und erfolgreich auf mehr oder weniger unvorhergesehene Ereignisse zu reagieren. Freilich waren in diesem Fall auch der Druck seitens Politik, Gesellschaft und Wirtschaft und die mit ihnen verbundene Förderbereitschaft hoch.

    Merkmale

    Eine Corona-Impfung wurde im Herbst 2020 von etwa der Hälfte der Einwohnerinnen und Einwohner von Österreich und der Schweiz für die eigene Person befürwortet, von der anderen Hälfte abgelehnt. Dies zeigt entweder eine erstaunliche Wissenschaftsskepsis in grundsätzlich aufgeklärten Ländern oder eine gewisse Vorsicht angesichts unklarer Langzeitnebenwirkungen. In Deutschland war die Zustimmung zu diesem Zeitpunkt größer, sank danach aber auf ein vergleichbares Niveau. Nach dem Beginn der Impfungen Anfang 2021 steigerte sich in vielen Ländern wieder die Bereitwilligkeit. Den ersten Vakzinen für COVID-19 wird eine Wirksamkeit von 70 bis 95 Prozent attestiert. BioNtech/Pfizer und Moderna setzen auf einen mRNA-basierten Impfstoff, die Verantwortlichen von AstraZeneca auf einen Vektorvirenimpfstoff. Dass ein Selbstschutz (vielleicht über Jahre) erreicht wird, bedeutet nicht zwangsläufig, dass eine Übertragung der Krankheit auf andere nicht mehr möglich ist.

    Kritik und Ausblick

    Chancen und Risiken einer Corona-Impfung können von Bio- und Medizinethik thematisiert werden. Diese widmen sich dabei dem Einzelnen und der Gemeinschaft bzw. Gesellschaft. Umwelt- und Tierethik können zusammen mit der Medizin den Ursachen von Zoonosen (also von Tier zu Mensch und von Mensch zu Tier übertragbaren Infektionskrankheiten) nachspüren und (zusammen mit Politik- und Wirtschaftsethik) fragen, warum diese kaum angegangen werden. Ein weiteres Thema, das interessant für mehrere Bereichsethiken scheint (nicht zuletzt für die Rechtsethik), ist die Impfpflicht. Eine Corona-Impfung gilt neben einer Anpassung des Verhaltens (Social Distancing) und politischen bzw. wirtschaftlichen Maßnahmen (Lockdown) als eine der wenigen Optionen, die Pandemie wirkungsvoll zu bekämpfen.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Corona-Impfung"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Corona-Impfung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/corona-impfung-123150 node123150 Corona-Impfung node122433 Lockdown node123150->node122433 node54080 Wirtschaft node123150->node54080 node48644 Wirtschaftsethik node123150->node48644 node35084 Gesellschaft node123150->node35084 node54262 Mensch node123150->node54262 node122433->node54080 node48087 Unternehmen node122433->node48087 node122433->node48644 node54080->node48644 node28662 Dienstleistungen node54080->node28662 node34752 Homo oeconomicus node54080->node34752 node54217 Brexit node54217->node122433 node34332 Ethik node48644->node34332 node54195 Digitalisierung node54195->node54080 node54195->node48644 node54195->node35084 node45573 Personengesellschaft node45573->node35084 node46240 offene Handelsgesellschaft (OHG) node46240->node35084 node46858 stille Gesellschaft node46858->node35084 node54262->node54080 node54262->node34752 node54262->node34332 node38456 Motivation node54262->node38456
    Mindmap Corona-Impfung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/corona-impfung-123150 node123150 Corona-Impfung node122433 Lockdown node123150->node122433 node54080 Wirtschaft node123150->node54080 node35084 Gesellschaft node123150->node35084 node54262 Mensch node123150->node54262 node48644 Wirtschaftsethik node123150->node48644

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete