Direkt zum Inhalt

Eignung

Definition

Gesamtheit aller Merkmale und Eigenschaften, die einen Menschen befähigen, eine bestimmte Tätigkeit erfolgreich auszuüben.

Geprüftes Wissen

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Gesamtheit aller Merkmale und Eigenschaften, die einen Menschen befähigen, eine bestimmte Tätigkeit erfolgreich auszuüben. Hierbei stehen diese Merkmale oder Eigenschaften immer nur in Bezug auf eine bestimmte Tätigkeit. Geeignet ist eine Person in dem Umfang, in dem ihre Merkmale und Eigenschaften den Anforderungen einer bestimmten Tätigkeit entsprechen (z.B. Schreibmaschine schreiben können, CAD-System bedienen, Buchhaltung führen etc.). Häufig Eignungsmerkmale: Wissen, Können, Erfahrung, körperliche Leistungsfähigkeit. Feststellung mittels diverser Verfahren der Eignungsdiagnostik.

    Der Begriff der Eignung wird oftmals auch darüber hinaus auf das Ausmaß angewendet, in dem die Interessen, Bedürfnisse und Wertvorstellungen einer Person dem Befriedigungspotenzial des Arbeitsplatzes entsprechen.

    GEPRÜFTES WISSEN
    Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
    Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
    Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Autoren der Definition

      Prof. Dr. Günter W. Maier
      Universität Bielefeld,
      Fakultät für Psychologie, Sportwissenschaften
      Abteilung für Psychologie
      Professor für Arbeits- und Organisationspsychologie
      Prof. Dr. Thomas Bartscher
      Technische Hochschule Deggendorf
      Professor für die Lehrgebiete Human Resources Management, Innovations- und Transformationsmanagement
      Regina Nissen
      IPP-Institut GmbH
      Geschäftsführung

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Unter dem Schlagwort „Lean Start-up“ hat sich in den letzten Jahren ein Vorgehensmodell herausgebildet, welches den Anspruch erhebt, schneller und vor allem erfolgreicher Unternehmensgründungen zu ermöglichen. Mit diesem Ansatz wurde die MedTech …
      Aufgrund des demografischen Wandels und der damit verbunden Alterung der Gesellschaft gewinnt die Qualifizierung und Kompetenzentwicklung in Pflegeberufen zunehmend an Bedeutung. Insbesondere bei physisch belastenden Tätigkeiten ist es wichtig …
      Das (rechtliche) Konstrukt des Schuldscheindarlehens existiert in Europa bereits seit Jahrhunderten, kam aber nur sporadisch in der Finanzierung von überwiegend öffentlichen Institutionen und staatlichen Unternehmen zum Einsatz. Mit nennenswertem …