Direkt zum Inhalt

Ernteertrag

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    im Sinne der amtlichen Landwirtschaftsstatistik: bei landwirtschaftlichen Feldfrüchten und Grünland die eingebrachte Ernte, für Getreide auf 14 Prozent Feuchtigkeit umgerechnet; bei Gemüse und Obst marktfähige Ware, gleichgültig, ob sie voll verwertet werden kann oder nicht; bei Wein eingebrachte Ernte.

    Vgl. auch Hektarertrag.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Ernteertrag Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/ernteertrag-32336 node32336 Ernteertrag node41250 Landwirtschaftsstatistik node32336->node41250 node35990 Hektarertrag node32336->node35990 node30109 amtliche Statistik node41250->node30109 node40371 Land- und Forstwirtschaft node40371->node41250 node27739 Betriebsfläche node27739->node41250 node28020 Bodenbonitierung node35990->node28020
      Mindmap Ernteertrag Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/ernteertrag-32336 node32336 Ernteertrag node41250 Landwirtschaftsstatistik node32336->node41250 node35990 Hektarertrag node32336->node35990

      News SpringerProfessional.de

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete