Direkt zum Inhalt

Exportring

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Kooperation von Herstellerunternehmen sowie von Exportfirmen, Banken und Transportunternehmen.

    I.e.S.: Kooperation zwischen Herstellerfirmen und (einem) Unternehmen des Exporthandels, wobei der Handelsebene i.d.R. die Führungsrolle zukommt. Die Zusammenarbeit ist vertraglich geregelt und beinhaltet die Durchführung von Exporten. Im Gegensatz zu einer Einschaltung im Rahmen des indirekten Exports durch Hersteller betreibt das Exporthandelsunternehmen hier keinen Eigenhandel. Es erhält von dem an den einzelnen Partner (Hersteller) gezahlten Rechnungsbetrag eine Provision und ggf. noch zusätzlich Regiekostenerstattung und Funktionsrabatte.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete