Direkt zum Inhalt

freie Makler

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Freimakler; privatrechtliche Handelsmakler, die in allen Marktsegmenten der jeweiligen Präsenzbörsen sowie ggf. im Computerhandel zur Teilnahme am Börsenhandel berechtigt sind. Im Unterschied zu den Skontroführern sind sie jedoch nicht berechtigt, im regulierten Markt (früher: amtlicher und geregelter Markt) Preise festzustellen.

    Freie Makler vermitteln den Abschluss von Wertpapierhandelsgeschäften zwischen den übrigen Börsenhandelsteilnehmern. Sie dürfen auch für eigene Rechnung kaufen und verkaufen.

    Freie Makler treten häufig als Vermittler von Geschäften für Banken auf, die keine oder nur wenig eigene Händler an der Börse haben. Die Zulassung der freien Makler erfolgt durch die Geschäftsführung der Börse. Sie erfordert die Erfüllung bestimmter Voraussetzungen: Neben der erfolgten Zulassung für das Unternehmen, für das sie tätig werden, müssen die freien Makler die erforderliche Zuverlässigkeit und berufliche Eignung nachweisen.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "freie Makler"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap freie Makler Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/freie-makler-36801 node36801 freie Makler node51342 regulierter Markt node36801->node51342 node36122 geregelter Markt node36801->node36122 node27395 Börsenhandelsteilnehmer node36801->node27395 node43955 Skontroführer node36801->node43955 node29728 Börse node36801->node29728 node35043 Geschäftsführung node36801->node35043 node36122->node51342 node27395->node43955 node30451 Courtage node30451->node43955 node43955->node29728 node39266 nicht börsennotierte Wertpapiere node39266->node51342 node39266->node36122 node30249 Börsennotierung node30249->node51342 node30249->node36122 node51362 organisierter Markt node51362->node51342 node50410 Vorstand node29728->node51342 node51356 MTF node29728->node51356 node51352 MiFID node29728->node51352 node32067 Führungshierarchie node32067->node35043 node37104 Kommanditist node45796 Prokura node35043->node50410 node35043->node37104 node35043->node45796 node38261 Kompensationsgeschäft node38261->node29728 node50034 Termingeschäfte node50034->node29728 node35883 Freiverkehr node35883->node36122
    Mindmap freie Makler Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/freie-makler-36801 node36801 freie Makler node29728 Börse node36801->node29728 node35043 Geschäftsführung node36801->node35043 node51342 regulierter Markt node36801->node51342 node43955 Skontroführer node36801->node43955 node36122 geregelter Markt node36801->node36122

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete