Direkt zum Inhalt

Geldmenge

(weitergeleitet von Geldumlauf)

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Geldmengenaggregat. Abzugrenzen sind:
    (1) Geldmengenaggregat M1: M1 umfasst das laufende Bargeld - ohne Kassenbestände der monetären Finanzinstitute (MFI) - und täglich fällige Einlagen (Sichteinlagen) bei den MFI.
    (2) Geldmengenaggregat M2: M2 beinhaltet M1 und Einlagen mit einer vereinbarten Laufzeit von bis zu zwei Jahren sowie Einlagen mit einer vereinbarten Kündigungsfrist bis zu drei Monaten.
    (3) Geldmengenaggregat M3: M3 beinhaltet M2 und zusätzlich Repo-Geschäfte (befristete Transaktion auf Grundlage einer Rückkaufsvereinbarung), Geldmarktfondsanteile und Geldmarktpapiere sowie Schuldverschreibungen mit einer Ursprungslaufzeit von bis zu zwei Jahren. Nach aktueller Einschätzung hat der EZB-Rat die weit gefasste Abgrenzung M3 als zentrale Steuergröße und als Indikator zur Beurteilung der monetären Entwicklung bes. herausgestellt. Bei der Beurteilung der geldpolitischen Lage durch den EZB-Rat kommt der Änderungsrate der Geldmenge eine Indikatorfunktion zu.

    Mindmap Geldmenge Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/geldmenge-32198 node32198 Geldmenge node39320 Inflation node32328 Geldtheorie node32328->node32198 node32328->node39320 node41881 Monetarismus node32328->node41881 node38052 Keynesianismus node32328->node38052 node28649 Arbeitsteilung node32328->node28649 node49267 Verkehrsgleichung node42817 Quantitätsgleichung node49267->node42817 node35016 Geldumlaufgeschwindigkeit node35016->node32198 node44326 Preisniveau node42817->node32198 node42817->node35016 node42817->node44326 node31555 Deflation node41843 Konjunkturtheorie node38895 Konjunkturschwankungen node41040 monetäre Konjunkturtheorien node41040->node32198 node41040->node39320 node41040->node31555 node41040->node41843 node41040->node38895 node41881->node32198 node40778 Makroökonomik node41881->node40778 node27801 Arbeitslosigkeit node41881->node27801 node41881->node38052 node34801 externer Effekt node41881->node34801 node54262 Mensch node32540 Geld node54262->node32540 node54160 Kryptowährung node54160->node32540 node39685 Liquidität node39685->node32540 node54080 Wirtschaft node54080->node32540 node32540->node32198
    Mindmap Geldmenge Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/geldmenge-32198 node32198 Geldmenge node41881 Monetarismus node41881->node32198 node32540 Geld node32540->node32198 node41040 monetäre Konjunkturtheorien node41040->node32198 node42817 Quantitätsgleichung node42817->node32198 node32328 Geldtheorie node32328->node32198

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete