Direkt zum Inhalt

gemischtöffentliches Unternehmen

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Begriff: Öffentliches Unternehmen, das von verschiedenen Gebietskörperschaften getragen wird.

    Anders: gemischtwirtschaftliches Unternehmen.

    2. Arten:
    (1) Horizontale gemischtöffentliche Unternehmen: Eigentümer sind Gebietskörperschaften nur einer Ebene (z.B. Kommune oder Länder);
    (2) vertikale gemischtöffentliche Unternehmen: Eigentümer sind Gebietskörperschaften verschiedener Ebenen (z.B. Bund, Länder und Gemeinden).

    3. Bedeutung: Gemischtöffentliche Unternehmen besitzen v.a. dort Bedeutung, wo durch öffentliche Unternehmen überregionale Aufgaben wahrgenommen werden sollen (z.B. Flughäfen).

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap gemischtöffentliches Unternehmen Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/gemischtoeffentliches-unternehmen-32727 node32727 gemischtöffentliches Unternehmen node46135 öffentliche Unternehmen node32727->node46135 node34340 gemischtwirtschaftliches Unternehmen node32727->node34340 node36671 Gesellschaft mit beschränkter ... node46135->node36671 node45840 Regiebetrieb node46135->node45840 node30819 Betrieb node30819->node46135 node47658 Unternehmung node47658->node46135 node34340->node46135 node48092 Zweckverband node48092->node34340 node37470 Kommunalwirtschaft node37470->node34340 node50663 Verstaatlichung node50663->node34340
      Mindmap gemischtöffentliches Unternehmen Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/gemischtoeffentliches-unternehmen-32727 node32727 gemischtöffentliches Unternehmen node46135 öffentliche Unternehmen node32727->node46135 node34340 gemischtwirtschaftliches Unternehmen node32727->node34340

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete