Direkt zum Inhalt

Genossenschaften Freier Berufe

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    mit steigender Bedeutung des Dienstleistungssektors und der Zahl der freiberuflich Selbstständigen haben Genossenschaften Freier Berufe an Bedeutung gewonnen. Die Kooperation einzelner Freiberuflicher zu einem gemeinsamen Leistungsangebot im Sinn einer Berufsausübungsgenossenschaft - identisch mit der Produktivgenossenschaft - spielt allerdings eine untergeordnete Rolle und wird v.a. von Architekten, Ingenieuren und Bauplanern, aber auch von Ärzten genutzt. Eine größere Bedeutung haben jedoch die Beschaffungsgenossenschaften in den Freien Berufen für Dienstleistungen (gemeinsame Abrechnungsstellen bei Ärzten, EDV-Dienstleistungen für Steuerberater, etwa bei DATEV) und von Waren (Apothekergenossenschaften, etwa bei Sanacorp) erlangt.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Genossenschaften Freier Berufe Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/genossenschaften-freier-berufe-32066 node32066 Genossenschaften Freier Berufe ... node44929 Produktivgenossenschaft node32066->node44929 node35232 Genossenschaft node44929->node35232 node45105 Produktionsgenossenschaft node44929->node45105 node33274 Genossenschaftswesen node33274->node44929 node31495 Agrargenossenschaften node31495->node44929
      Mindmap Genossenschaften Freier Berufe Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/genossenschaften-freier-berufe-32066 node32066 Genossenschaften Freier Berufe ... node44929 Produktivgenossenschaft node32066->node44929

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete