Direkt zum Inhalt

geschlossene Kostenträgererfolgsrechnung

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Form der kurzfristigen Erfolgsrechnung nach dem Umsatzkostenverfahren, bei der gleichzeitig rechnerische Bestände der Halb- und Fertigfabrikate geführt werden, die mit der Kostenarten- und Kostenstellenrechnung abgestimmt sind.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap geschlossene Kostenträgererfolgsrechnung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/geschlossene-kostentraegererfolgsrechnung-35594 node35594 geschlossene Kostenträgererfolgsrechnung node41894 kurzfristige Erfolgsrechnung node35594->node41894 node48361 Umsatzkostenverfahren node35594->node48361 node35714 Finanzbuchhaltung node41894->node35714 node30285 Betriebsabrechnung node41894->node30285 node32348 Erfolgsrechnung node41894->node32348 node38943 Kostenrechnungssoftware node41894->node38943 node27870 außerordentliche Erträge node48361->node27870 node31208 Abschreibung node31208->node48361 node38524 Löhne und Gehälter node38524->node48361 node50026 Werbekosten node50026->node48361
      Mindmap geschlossene Kostenträgererfolgsrechnung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/geschlossene-kostentraegererfolgsrechnung-35594 node35594 geschlossene Kostenträgererfolgsrechnung node41894 kurzfristige Erfolgsrechnung node35594->node41894 node48361 Umsatzkostenverfahren node35594->node48361

      News SpringerProfessional.de

      • "Freibeträge in Abfindungsregelungen wieder einführen"

        Seit 1. Januar gilt die Institutsvergütungsverordnung (IVV). Mit ihr wurden in erster Linie die Anforderungen der Leitlinien der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde EBA für eine solide Vergütungspolitik in deutsches Recht umgesetzt. Wie sich das auf die Personal- und Abfindungsstrategien bei den Banken auswirkt, erklärt Jurist Christoph Abeln im Interview.

      • So teuer wird der Fachkräftemangel

        Dass der Fachkräftemangel die deutsche Wirtschaft bremst, ist nicht neu. Allerdings war bislang nicht klar, wie sehr fehlendes Personal zu Buche schlägt. Einer Studie zufolge drohen bis zum Jahr 2030 wirtschaftliche Schäden in Milliardenhöhe. 

      • KMU zögern bei tiefgreifender Digitalisierung

        Der digitale Wandel wirkt sich auf die gesamte Wertschöpfungskette aus. Viele kleine und mittelständische Unternehmen haben das nicht vollends erkannt, weshalb sie sich auf die Optimierung einzelner interner Prozesse versteifen.

      • Welche Themen CFOs 2018 bewegen

        Die Wirtschaftslage für deutsche Unternehmen ist gut. Dennoch gibt es einige Themen, die CFOs Kopfzerbrechen bereiten. Was steht auf der Agenda der Finanzvorstände ganz oben für die kommenden Monate?

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Dr. h.c. Jürgen Weber
      WHU – Otto Beisheim School of Management,
      Institut für Management und Controlling
      ICM
      Direktor

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Die flexible Plankostenrechnung wurde insbesondere im deutschsprachigen Raum seit den 50er-Jahren bis in die 80er-Jahre des letzten Jahrhunderts zu einem hochentwickelten Instrument der Unternehmenssteuerung entwickelt. Sie setzte sich nicht …
      Die Aufgabe der Kostenträgerstückrechnung, die synonym als Kalkulation bezeichnet wird, besteht darin, die Herstell- und Selbstkosten pro Erzeugniseinheit oder Auftrag zu bestimmen1. Hierbei werden als Kalkulationsarten die Vorkalkulation, die …
      Die Aufgabe der Kostenträgerstückrechnung, die synonym als Kalkulation bezeichnet wird, besteht darin, die Herstell- und Selbstkosten pro Erzeugniseinheit oder Auftrag zu bestimmen1. Hierbei werden als Kalkulationsarten die Vorkalkulation, die …

      Sachgebiete