Direkt zum Inhalt

Zitierfähige Version

Unter dieser URL finden Sie dauerhaft die unten aufgeführte Version Ihrer Definition:
Revision von IEA vom 19.02.2018 - 15:56

IEA

Geprüftes Wissen

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Die Internationale Energieagentur (engl. International Energy Agency) ist eine autonome Organisation, bestehend aus 28 OECD-Ländern, die eine unterstützende Rolle in der internationalen Energiepolitik innerhalb und außerhalb ihrer Mitgliedsländer spielt. Die IEA wurde als Antwort auf die Ölpreisspitzen in den 1970er-Jahren gegründet und hatte ursprünglich das Ziel, ausreichende Liquidität im Ölmarkt herzustellen. Diese Aufgabe hat die Agentur heutzutage nach wie vor, das Aufgabenspektrum wurde in der Zwischenzeit aber deutlich umfangreicher. Sie fördert einen internationalen Dialog über Energiethemen, führt (direkt und indirekt) Forschung durch und stellt Statistiken, Analysen und Empfehlungen bereit. Ihr Augenmerk ist im Wesentlichen auf Energiesicherheit, ökonomische Entwicklung, Umweltbewusstsein und internationales Engagement gerichtet. 

    GEPRÜFTES WISSEN
    Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
    Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
    Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Autoren der Definition

      Dr. Russell McKenna
      Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Lehrstuhl für Energiewirtschaft
      Gruppenleiter Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      This book presents the proceedings of the 20th Congress of the International Ergonomics Association (IEA 2018), held on August 26-30, 2018, in Florence, Italy. By highlighting the latest theories and models, as well as cutting-edge technologies …
      This book presents the proceedings of the 20th Congress of the International Ergonomics Association (IEA 2018), held on August 26-30, 2018, in Florence, Italy. By highlighting the latest theories and models, as well as cutting-edge technologies …
      This symposium presents the work that has been done by the members of the current IEA executive and particularly the members of the Professional Standards and Education Standing Committee to update the IEA Core Competencies in Ergonomics that were …

      Bücher auf springer.com

      versandkostenfrei von springer.com