Direkt zum Inhalt

IPO

(weitergeleitet von Initial Public Offering)

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition
    Abk. für Initial Public Offering (Primary Offering, Going Public); engl. für Börsenersteinführung oder Börsengang; erstmaliges öffentliches Angebot einer bislang nicht börsennotierten Aktiengesellschaft (AG) oder Kommanditgesellschaft auf Aktien (KGaA), Aktien des emittierenden Unternehmens zu zeichnen mit der Zielsetzung, diese an einer Wertpapierbörse zum Handel zuzulassen und zu notieren.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap IPO Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/ipo-41684 node41684 IPO node27889 Aktiengesellschaft (AG) node41684->node27889 node41122 Kommanditgesellschaft auf Aktien ... node41684->node41122 node33073 Handelsgesellschaft node27889->node33073 node29571 Bundesanzeiger node29571->node27889 node32159 Gesellschafterliste node32159->node27889 node31763 Aktie node31763->node27889 node40085 Kommanditgesellschaft (KG) node41122->node40085 node31058 Aktienbank node31058->node41122 node42963 persönlich haftender Gesellschafter node42963->node41122 node27118 Beauty Contest node27118->node41684 node34255 Going Public node34255->node41684 node36678 Going Private node36678->node41684 node45931 Squeeze-out node36678->node45931 node28704 Delisting node36678->node28704
      Mindmap IPO Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/ipo-41684 node41684 IPO node27889 Aktiengesellschaft (AG) node41684->node27889 node41122 Kommanditgesellschaft auf Aktien ... node41684->node41122 node27118 Beauty Contest node27118->node41684 node34255 Going Public node34255->node41684 node36678 Going Private node36678->node41684

      News SpringerProfessional.de

      • Wenige Unternehmen sind fit für die DSGVO

        Der Countdown läuft: Noch bis zum 25. Mai 2018 haben Organisationen für die Vorbereitungen auf die EU-Datenschutzverordnung Zeit. Wie eine Studie zeigt, hinken die meisten allerdings bei der Umsetzung hinterher. 

      • Nachfolger verzweifelt gesucht

        So viele Unternehmen wie noch nie sind auf Nachfolgersuche. Gleichzeitig geht die Schere zwischen Übergabewilligen und Übernahmeinteressenten immer weiter auseinander. Woran es liegt und was Unternehmer tun können.

      • Unternehmen profitieren von Corporate Volunteering

        Engagieren sich Mitarbeiter freiwillig für das Gemeinwohl, profitieren nicht nur gemeinnützige Organisationen und Gesellschaft davon, sondern auch Unternehmen. Wie Corporate Volunteering geplant und in der Unternehmensstrategie verankert wird.

      • Was Bewerber garantiert abschreckt

        Sie sollen Status symbolisieren und modern daher kommen, erreichen aber das genaue Gegenteil. Arbeitsuchende empfinden englische Jobtitel häufig als unnötig aufgebläht. Keep ist simple, ist der bessere Anglizismus im Recruiting.

      • Big Brother im Büro

        Die totale Überwachung von Mitarbeitern ist längst keine negative Utopie mehr, wie sie George Orwell oder Dave Eggers in ihren Romanen heraufbeschwören. Unternehmen können bereits jetzt die Aktivitäten ihrer Angestellten rundum erfassen. Wissenschaftler warnen vor Missbrauch.

      • Private Equity in Deutschland boomt

        Unternehmen günstig kaufen und mit Gewinn verkaufen. Das ist das Konzept von Private Equity-Gesellschaften. Sie sind in Deutschland nach wie vor sehr aktiv, wie eine aktuelle Studie zeigt.

      • Zu wenig Innovation vor lauter Transformation

        Im BCG-Innovations-Ranking 2018 liegen US- und Digitalunternehmen klar vorn. Deutsche Firmen sind erst ab Platz 21 zu finden. Doch was hemmt hierzulande eigentlich die Innovationskraft?

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Dr. Ann-Kristin Achleitner
      Technische Universität München
      Inhaberin des Lehrstuhls für Entrepreneurial Finance
      Dr. Cordula Heldt
      Deutsches Aktieninstitut e.V.
      Referentin und Rechtsanwältin
      Prof. Dr. Wolfgang Breuer
      RWTH Aachen,
      Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre,
      insb. Betriebliche Finanzwirtschaft
      Professor
      Prof. Dr. Claudia Breuer
      Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe - University of Applied Sciences
      Professorin für Finanzwirtschaft und Nachhaltigkeit

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Immer mehr Unternehmen gehen an die Börse. In Deutschland sorgten vor allem die Börsengänge von Siemens Healthineers und DWS für Aufsehen. Im ersten Quartal 2018 stieg das Emissionsvolumen in Deutschland auf einen Rekordwert.
      Election politics highlighted the flyover label—those states between the two coastal regions of the US. The implication is that the interior part of the country may be viewed as behaviorally different from the coastal regions. This research …
      This paper examines whether investors use information contained in the prospectus as indicators of firm quality and incorporate this information when pricing an IPO firm, and then it relates these IPO valuations to post-IPO returns. The study is …

      Sachgebiete