Direkt zum Inhalt

Zitierfähige Version

Unter dieser URL finden Sie dauerhaft die unten aufgeführte Version Ihrer Definition:
Version von Kartensystem vom 27.09.2017 - 15:17

Kartensystem

Geprüftes Wissen

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Ein technisches und kommerzielles Arrangement im Kartenzahlungsverkehr, das den organisatorischen, rechtlichen und operationellen Rahmen für Kartenzahlungen und die hiermit verbundenen Dienstleistungen der am System teilnehmenden Kartenmarken bildet. Es wird zwischen Drei- und Vier-Parteien-Systemen unterschieden. Vgl. auch Drei-Parteien-System, Vier-Parteien-System.

    GEPRÜFTES WISSEN
    Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
    Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
    Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Autoren der Definition

      Jochen Metzger
      Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
      Bundesbankdirektor, Leiter des Zentralbereichs Zahlungsverkehr und Abwicklungssysteme

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Alle heutigen Implementierungen von HBCI sind durch Trojanische Pferde kompromittierbar: Vor diesem Hintergrund stellen die Autoren eine sichere HBCI-Variante mit Klasse-3-Lesern vor, die selbst bei einem kompromittierten PC nicht angreifbar ist.
      In diesem Kapitel ist dargestellt, welche vorbereitenden Tätigkeiten für ein Chipkartensystem durchgeführt werden müssen und welche zum Betrieb eines Chipkartensystems gehören.
      Es wird ein Verfahren zur Entwicklung von Chipkartensystemen unter Einsatz der formalen Technik des Model-Checking vorgestellt. Dieses umfaßt die Verifikation von Sicherheitseigenschaften, Szenarioanalysen und die Überführung in eine …