Direkt zum Inhalt

Konotation

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    mit einem Objekt verbundene zusätzliche Vorstellungen, die nicht unbedingt in dem Objekt selbst, sondern evtl. in der Erfahrung des Subjektes begründet sind.

    Gegensatz: Denotation.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Konotation Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/konotation-38881 node38881 Konotation node30718 Denotation node38881->node30718 node29858 Assoziation node30718->node29858 node30160 Anmutung node30718->node30160
      Mindmap Konotation Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/konotation-38881 node38881 Konotation node30718 Denotation node38881->node30718

      News SpringerProfessional.de

      • Private Equity in Deutschland boomt

        Unternehmen günstig kaufen und mit Gewinn verkaufen. Das ist das Konzept von Private Equity-Gesellschaften. Sie sind in Deutschland nach wie vor sehr aktiv, wie eine aktuelle Studie zeigt.

      • Zu wenig Innovation vor lauter Transformation

        Im BCG-Innovations-Ranking 2018 liegen US- und Digitalunternehmen klar vorn. Deutsche Firmen sind erst ab Platz 21 zu finden. Doch was hemmt hierzulande eigentlich die Innovationskraft?

      • Talentierte Mitarbeiter finden und binden

        Im hart gewordenen "War for Talents", in dem Fachkräfte begehrter denn je sind, vergessen Unternehmen offenbar, auf die internen Talente zu setzen. Dabei schlummern in der Belegschaft oft ungeahnte Potenziale.

      • Digitalisierung in betrieblicher Altersvorsorge angekommen

        Mittlerweile ist die Digitalisierung auch in der betrieblichen Altersvorsorge angekommen. Die aktuelle Mercer-Studie deckt Details auf und erklärt, wieso sich zwei Drittel der befragten Unternehmen eine digitale Informationsplattform wünschen.

      • Industrie 4.0 – und Schicht im Schacht?

        Je nach Standpunkt und Blickwinkel scheint der Trend zu Digitalisierung und Vernetzung der Industrie zur Industrie 4.0 positive oder negative Auswirkungen auf die Arbeitsplatzentwicklung zu versprechen. Wirtschaftsforscher haben jetzt eine Gesamtschau versucht.

      • Agile Führung zur Stärkung der Veränderungsintelligenz

        Braucht Agilität überhaupt noch Führung? Oder sind Führung und Agilität nicht ein Widerspruch in sich? Wie das Konzept der Veränderungsintelligenz zeigt, hängt die Antwort vom jeweiligen Agilitätskontext ab, so Gastautorin Antje Freyth.

      • Beim Homeoffice ist Deutschland Entwicklungsland

        New Work und mehr Flexibilisierung von Arbeitszeit sind in aller Munde. Doch wenn es darum geht, schöne Theorien auch in die Praxis umzusetzen, bleiben viele Ideen auf der Strecke – so auch beim Thema Homeoffice.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Manfred Kirchgeorg
      HHL Leipzig Graduate School of Management,
      Lehrstuhl für Marketingmanagement
      Professor

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Rüstungskontrollansätze beschränken sich nicht nur auf den technologischen Bereich, sondern sollen auch – entsprechend eines umfassenden Ansatzes – in militärisch-organisatorische, strategische und politische Felder hineinwirken bzw. dort konkrete …
      Dieser Beitrag skizziert vier unterschiedliche Konzepte des politischen Umgangs mit Menschenrechtsverletzungen nach Regimumbrüchen und in Post-Konflikt-Gesellschaften. Er nimmt neben den unterschiedlichen Konzeptionen auch die verschiedenen …
      Jene ambivalenten Erfahrungen im juristischen Tagesgeschäft in einer Epoche intensiver wissenschaftlicher Beschäftigung mit der Psyche des Individuums, aber auch sich verschärfender restaurativ-absolutistischer Tendenzen zwingen Hoffmann zur …

      Sachgebiete