Direkt zum Inhalt

Kopfpauschale

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Begriff: Auf das Individuum bezogene, pauschalisierte Vergütungs- oder Finanzierungsform. Vorteile sind die Praktikabilität, der Anreiz zum effizienten Umgang mit den gewährten Mitteln bzw. die Abwesenheit negativer Erwerbsanreize durch in dieser Form erhobene Finanzierungsbeiträge.

    2. Vorschlag zur Reform der Finanzierung der gesetzlichen Krankenversicherung: Anstelle der bisher rein einkommensabhängigen Beiträge sollen einkommensunabhängige, pauschale Beiträge (oder Beitragsbestandteile) festgesetzt werden. Je nach Ausgestaltung ist eine beitragsfreie Mitversicherung von Ehepartnern dabei zumeist nicht mehr vorgesehen, für Kinder können reduzierte Sätze gelten. Soziale Härten sollen über das Steuer-Transfer-System ausgeglichen werden. Der Arbeitgeberbeitrag soll entfallen und einkommenserhöhend an die Arbeitnehmer ausgezahlt werden.

    Vgl. auch Rürup-Kommission.

    3. Praktische Bedeutung: Mit den 2009 eingeführten Zusatzbeiträgen der Mitglieder gesetzlicher Krankenkassen und von 2011 bis 2014 geltenden Regelungen zur Höhe dieser Zusatzbeiträge und zu einem darauf bezogenen Sozialausgleich wurden Schritte in Richtung einer Finanzierung der gesetzlichen Krankenversicherung durch Kopfpauschalen unternommen. Zum 1.1.2015 wurde wieder zu einer rein einkommensabhängigen Finanzierung zurückgekehrt, da die Zusatzbeiträge seither in Prozent der beitragspflichtigen Einnahmen der Mitglieder bemessen werden (Gesundheitsreform).

    Mindmap Kopfpauschale Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/kopfpauschale-40334 node40334 Kopfpauschale node40033 Krankenversicherung node40334->node40033 node34250 Gesundheitsreform node40334->node34250 node44201 Sozialversicherung node40033->node44201 node38183 Kontrahierungszwang node38183->node40033 node46058 soziale Sicherung node46058->node40033 node46058->node34250 node34513 Gesundheitswesen node34513->node40033 node34250->node40033 node52155 Krankenkasse node34250->node52155 node28500 Arbeitgeberanteil node28500->node34250 node30663 Bürgerversicherung node30663->node40334 node30663->node40033 node42461 Rürup-Kommission node30663->node42461 node42461->node40334 node42461->node40033 node43068 Pflegeversicherung node42461->node43068 node33541 Gesetzliche Rentenversicherung (GRV) node42461->node33541 node51731 Sozialpolitik in der ... node51731->node42461
    Mindmap Kopfpauschale Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/kopfpauschale-40334 node40334 Kopfpauschale node40033 Krankenversicherung node40334->node40033 node34250 Gesundheitsreform node40334->node34250 node42461 Rürup-Kommission node40334->node42461 node30663 Bürgerversicherung node30663->node40334

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete