Direkt zum Inhalt

Ladenöffnungszeiten

(weitergeleitet von Öffnungszeiten)
Definition

Zeitspannen, während deren der Residenzhandel seine Läden geöffnet hat

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Zeitspannen, während deren der Residenzhandel seine Ladenkapazität zur Nutzung durch Kunden bereithält. Geregelt ist dies im Ladenschlussgesetz (LadSchlG) des Bundes (gilt nur noch in Bayern) und der Länder. Einschränkungen bestehen in erster Linie für die Ladenöffnung an Sonn- und Feiertagen. Allerdings haben auch viele Betriebe kürzere Öffnungszeiten als erlaubt, da sie während mancher Stunden keinen ausreichend hohen Umsatz erwarten bzw. die Ladenöffnungszeiten der Arbeitszeit der Vollzeitkräfte (z.B. 40 Stunden pro Woche) anpassen.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Ladenöffnungszeiten Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/ladenoeffnungszeiten-38380 node38380 Ladenöffnungszeiten node44519 Residenzhandel node38380->node44519 node40482 Ladenschlussgesetz (LadSchlG) node38380->node40482 node28812 Betriebsbereitschaft node28812->node40482 node31725 Automatenladen node28442 Automatenmissbrauch node52215 Automatenverkauf node52215->node38380 node52215->node31725 node52215->node28442 node29161 Automatenumsätze node52215->node29161 node48606 Zollstunden node47277 Zollstundenzwang node44207 Öffnungszeiten node44207->node38380 node44207->node48606 node44207->node47277 node48872 unlauterer Wettbewerb node40429 Markthandel node44519->node40429 node36680 Domizilhandel node44519->node36680 node27413 Distanzhandel node44519->node27413 node43195 stationärer Handel node44519->node43195 node46800 Rechtsbruch node52227 Föderalismusreform I node40482->node48872 node40482->node46800 node40482->node52227
      Mindmap Ladenöffnungszeiten Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/ladenoeffnungszeiten-38380 node38380 Ladenöffnungszeiten node44519 Residenzhandel node38380->node44519 node40482 Ladenschlussgesetz (LadSchlG) node38380->node40482 node44207 Öffnungszeiten node44207->node38380 node52215 Automatenverkauf node52215->node38380

      News SpringerProfessional.de

      • Nachfolger verzweifelt gesucht

        So viele Unternehmen wie noch nie sind auf Nachfolgersuche. Gleichzeitig geht die Schere zwischen Übergabewilligen und Übernahmeinteressenten immer weiter auseinander. Woran es liegt und was Unternehmer tun können.

      • Unternehmen profitieren von Corporate Volunteering

        Engagieren sich Mitarbeiter freiwillig für das Gemeinwohl, profitieren nicht nur gemeinnützige Organisationen und Gesellschaft davon, sondern auch Unternehmen. Wie Corporate Volunteering geplant und in der Unternehmensstrategie verankert wird.

      • Was Bewerber garantiert abschreckt

        Sie sollen Status symbolisieren und modern daher kommen, erreichen aber das genaue Gegenteil. Arbeitsuchende empfinden englische Jobtitel häufig als unnötig aufgebläht. Keep ist simple, ist der bessere Anglizismus im Recruiting.

      • Big Brother im Büro

        Die totale Überwachung von Mitarbeitern ist längst keine negative Utopie mehr, wie sie George Orwell oder Dave Eggers in ihren Romanen heraufbeschwören. Unternehmen können bereits jetzt die Aktivitäten ihrer Angestellten rundum erfassen. Wissenschaftler warnen vor Missbrauch.

      • Private Equity in Deutschland boomt

        Unternehmen günstig kaufen und mit Gewinn verkaufen. Das ist das Konzept von Private Equity-Gesellschaften. Sie sind in Deutschland nach wie vor sehr aktiv, wie eine aktuelle Studie zeigt.

      • Zu wenig Innovation vor lauter Transformation

        Im BCG-Innovations-Ranking 2018 liegen US- und Digitalunternehmen klar vorn. Deutsche Firmen sind erst ab Platz 21 zu finden. Doch was hemmt hierzulande eigentlich die Innovationskraft?

      • Talentierte Mitarbeiter finden und binden

        Im hart gewordenen "War for Talents", in dem Fachkräfte begehrter denn je sind, vergessen Unternehmen offenbar, auf die internen Talente zu setzen. Dabei schlummern in der Belegschaft oft ungeahnte Potenziale.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      RA Dr. Joachim Wichert
      aclanz – Partnerschaft von Rechtsanwälten
      Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht
      Prof. Dr. Alexander Hennig
      Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim
      Professor für Handelsmanagement
      Prof. Dr. Willy Schneider
      Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim
      Studiengang BWL-Handel
      Professor

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Die rechtliche Ausgestaltung des heutigen Ladenschlußrechts in Form des Ladenschlußgesetzes ist das Ergebnis einer mehr als hundertjährigen Entwicklung. Die im Laufe dieser Zeit erworbenen Erfahrungen dienten in der Vergangenheit dazu, die …
      Das Ladenschlußgesetz entstand - wie bereits beschrieben - während der Aufbauphase der Bundesrepublik Deutschland. In diesem Zeitraum waren die nachfolgenden wirtschaftlichen, sozialen und gesellschaftlichen Entwicklungen noch nicht abzusehen.
      Die Ergebnisse des vorangegangenen Kapitels lassen erkennen, daß man selbst bei einer kritischen Auseinandersetzung mit den wirtschaftlichen, sozialen und gesellschaftlichen Veränderungen der letzten Jahren und im Hinblick auf noch zu erwartende …

      Sachgebiete