Direkt zum Inhalt

Matched Samples

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Matching. Bei simultanen Messungen im Rahmen der Marktforschung sind Matched Samples aufeinander abgestimmte strukturgleiche Stichproben mit einer oder mehreren Experimentalgruppen sowie bei einer Kontrollgruppe (experimenteller Markt). Die Kontrollgruppe liefert dann beim Vergleich mit der/den Testgruppe(n) einen Maßstab dafür, wie sich die abhängige Variable verändert, ohne dass sie dem Einfluss der unabhängigen Variablen ausgesetzt ist. Alle übrigen Einflussfaktoren (Störvariablen) sind für alle Gruppen gleich und können hierdurch ausgeschaltet werden.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Matched Samples Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/matched-samples-41217 node41217 Matched Samples node33335 experimenteller Markt node41217->node33335 node41320 Matching node41320->node41217 node33310 Hedging node41320->node33310 node36562 Exposure node41320->node36562 node27801 Arbeitslosigkeit node27801->node41320 node28168 Arbeitsmarktpolitik node28168->node41320 node27180 Behavior Scan node33335->node27180 node47526 Testmarkt node33335->node47526 node42213 Scanner-Haushaltspanel node33335->node42213
      Mindmap Matched Samples Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/matched-samples-41217 node41217 Matched Samples node33335 experimenteller Markt node41217->node33335 node41320 Matching node41320->node41217

      News SpringerProfessional.de

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete