Direkt zum Inhalt

Moratoriumsrisiko

Geprüftes Wissen

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Begriff: Risiko im Außenhandelsgeschäft, das darin besteht, dass durch gesetzgeberische oder behördliche Maßnahmen in einem Schuldnerland ein Moratorium (oder ein Zahlungsverbot) erlassen wird, das dem Zahlungspflichtigen die vertragsmäßige Erfüllung seiner Schuld untersagt.

    Anders: Transferrisiko.

    2. Deckung: Das Moratoriumsrisiko kann im Rahmen des politischen Risikos durch eine Exportkreditgarantien des Bundes (sog. Hermes-Deckung) gedeckt werden.

    GEPRÜFTES WISSEN
    Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
    Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
    Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com