Direkt zum Inhalt

Oberlandesgericht (OLG)

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Gericht der ordentlichen Gerichtsbarkeit, das im Gerichtsaufbau zwischen dem Landgericht und dem Bundesgerichtshof steht.

    In Zivilsachen entscheidet das Oberlandesgericht i.d.R. durch aus drei Mitgliedern (einschließlich des Vorsitzenden) bestehende Senate über Berufungen, Beschwerden und weitere Beschwerden gegen Urteile oder Beschlüsse des Landgerichts und in Familiensachen und Kindschaftssachen über Berufungen und Beschwerden gegen Entscheidungen des Amtsgerichts (§§ 115–122 GVG) sowie über Anträge auf gerichtliche Entscheidung über Justizverwaltungsakte (§§ 23 ff. EGGVG), jedoch kann u.U. die Entscheidung auch auf den Einzelrichter übertragen werden (§ 122 GVG, z.B. § 526 ZPO).

    In Strafsachen ist das Oberlandesgericht hauptsächlich für die Revision gegen Urteile der Amtsgerichte sowie gegen Berufungsurteile der großen und kleinen Strafkammern der Landgerichte (§ 121 GVG) und für Beschwerden gegen Beschlüsse der Landgerichte zuständig. Im ersten Rechtszug ist das Oberlandesgericht des Weiteren u.a. für Staatsschutzdelikte zuständig (§ 120 GVG).

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Oberlandesgericht (OLG) Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/oberlandesgericht-olg-42296 node42296 Oberlandesgericht (OLG) node27400 Amtsgericht node42296->node27400 node45842 ordentliche Gerichtsbarkeit node42296->node45842 node34439 Gesellschaftsvertrag node32553 Handelsregister node34439->node32553 node46103 Strafbefehl node42800 Strafanspruch node45545 Strafprozess node45545->node42296 node45545->node46103 node45545->node42800 node45545->node27400 node32361 einstweilige Verfügung node49194 Zwangsvollstreckung node42918 Streitgegenstand node48476 Zivilprozess node42918->node48476 node48476->node42296 node48476->node32361 node48476->node49194 node48476->node27400 node35067 Gläubigerschutz node35067->node32553 node39482 Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln node39482->node32553 node44795 Streitwert node27400->node44795 node32553->node42296 node32553->node27400 node40720 Landgericht node32323 Gerichte node45842->node27400 node45842->node40720 node45842->node32323 node43517 Schuldnerverzeichnis node43517->node27400 node42845 Partnerschaftsregister node42845->node27400 node45590 Registergericht node45590->node27400 node45614 Prozess node45614->node45545
      Mindmap Oberlandesgericht (OLG) Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/oberlandesgericht-olg-42296 node42296 Oberlandesgericht (OLG) node27400 Amtsgericht node42296->node27400 node45842 ordentliche Gerichtsbarkeit node42296->node45842 node32553 Handelsregister node32553->node42296 node48476 Zivilprozess node48476->node42296 node45545 Strafprozess node45545->node42296

      News SpringerProfessional.de

      • "Freibeträge in Abfindungsregelungen wieder einführen"

        Seit 1. Januar gilt die Institutsvergütungsverordnung (IVV). Mit ihr wurden in erster Linie die Anforderungen der Leitlinien der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde EBA für eine solide Vergütungspolitik in deutsches Recht umgesetzt. Wie sich das auf die Personal- und Abfindungsstrategien bei den Banken auswirkt, erklärt Jurist Christoph Abeln im Interview.

      • So teuer wird der Fachkräftemangel

        Dass der Fachkräftemangel die deutsche Wirtschaft bremst, ist nicht neu. Allerdings war bislang nicht klar, wie sehr fehlendes Personal zu Buche schlägt. Einer Studie zufolge drohen bis zum Jahr 2030 wirtschaftliche Schäden in Milliardenhöhe. 

      • KMU zögern bei tiefgreifender Digitalisierung

        Der digitale Wandel wirkt sich auf die gesamte Wertschöpfungskette aus. Viele kleine und mittelständische Unternehmen haben das nicht vollends erkannt, weshalb sie sich auf die Optimierung einzelner interner Prozesse versteifen.

      • Welche Themen CFOs 2018 bewegen

        Die Wirtschaftslage für deutsche Unternehmen ist gut. Dennoch gibt es einige Themen, die CFOs Kopfzerbrechen bereiten. Was steht auf der Agenda der Finanzvorstände ganz oben für die kommenden Monate?

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Dr. Dr. Jörg Berwanger
      STEAG New Energies GmbH, Saarbrücken
      Commercial Project Manager
      Dr. Eggert Winter
      Hessische Staatskanzlei
      Leitender Ministerialrat

      Sachgebiete