Direkt zum Inhalt

Österreichische Grenznutzenschule

(weitergeleitet von Wiener Schule)

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Wiener Schule; Bezeichnung für die v.a. durch Menger, Wieser und Böhm-Bawerk repräsentierte Richtung der Nationalökonomie, deren Hauptverdienst in der Entwicklung der Theorie des Grenznutzens und einer darauf basierenden Preis- und Verteilungstheorie beruht. Die durchweg deduktive Forschung der Österreichischen Grenznutzenschule stand zu der gleichzeitig in Deutschland vorherrschenden jüngeren historischen Schule in diametralem Gegensatz. Von der Österreichischen Grenznutzenschule gingen starke Wirkungen aus auf Clark und die amerikanische sowie die schwedische Nationalökonomie (Wicksell). Nach dem Ersten Weltkrieg kam es zur Bildung einer jüngeren Österreichischen Grenznutzenschule mit den Hauptvertretern Mises, Hayek, Strigl, Morgenstern, Rosenstein-Rodan, Haberler. Schumpeter - obwohl ein Schüler von Böhm-Bawerk - wird meistens nicht der Österreichischen Grenznutzenschule zugerechnet. Basierend auf dem Grenznutzengedanken und beeinflusst von Wicksell entwickelten Vertreter dieser Schule die monetäre Überinvestitionstheorie. Die jüngere Österreichische Grenznutzenschule hatte Einfluss in Deutschland auf Eucken und Stackelberg und erlebt seit einigen Jahren v.a. in den Vereinigten Staaten eine Renaissance.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Österreichische Grenznutzenschule Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/oesterreichische-grenznutzenschule-44941 node44941 Österreichische Grenznutzenschule node37065 Mises node44941->node37065 node38385 Menger node44941->node38385 node33460 Haberler node44941->node33460 node43021 Stockholmer Schule node43021->node44941 node35713 Ex-ante-Analyse node43021->node35713 node32858 Erwartung node43021->node32858 node40448 Myrdal node43021->node40448 node42450 Ohlin node43021->node42450 node51109 Suchkosten node40012 Informationsökonomik node51109->node40012 node50334 unvollständige Information node40012->node44941 node40012->node50334 node42410 Österreichische Schule node42410->node44941 node37065->node33460 node50080 Walras node38385->node50080 node41447 Jevons node38385->node41447 node32826 Grenznutzen node38385->node32826 node41843 Konjunkturtheorie node27947 Außenwirtschaftstheorie node40081 komparative Vorteile node33460->node41843 node33460->node27947 node33460->node40081 node32826->node44941 node49115 Teamtheorie node49115->node40012
      Mindmap Österreichische Grenznutzenschule Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/oesterreichische-grenznutzenschule-44941 node44941 Österreichische Grenznutzenschule node38385 Menger node44941->node38385 node33460 Haberler node44941->node33460 node43021 Stockholmer Schule node43021->node44941 node42410 Österreichische Schule node42410->node44941 node40012 Informationsökonomik node40012->node44941

      News SpringerProfessional.de

      • Nachfolger verzweifelt gesucht

        So viele Unternehmen wie noch nie sind auf Nachfolgersuche. Gleichzeitig geht die Schere zwischen Übergabewilligen und Übernahmeinteressenten immer weiter auseinander. Woran es liegt und was Unternehmer tun können.

      • Unternehmen profitieren von Corporate Volunteering

        Engagieren sich Mitarbeiter freiwillig für das Gemeinwohl, profitieren nicht nur gemeinnützige Organisationen und Gesellschaft davon, sondern auch Unternehmen. Wie Corporate Volunteering geplant und in der Unternehmensstrategie verankert wird.

      • Was Bewerber garantiert abschreckt

        Sie sollen Status symbolisieren und modern daher kommen, erreichen aber das genaue Gegenteil. Arbeitsuchende empfinden englische Jobtitel häufig als unnötig aufgebläht. Keep ist simple, ist der bessere Anglizismus im Recruiting.

      • Big Brother im Büro

        Die totale Überwachung von Mitarbeitern ist längst keine negative Utopie mehr, wie sie George Orwell oder Dave Eggers in ihren Romanen heraufbeschwören. Unternehmen können bereits jetzt die Aktivitäten ihrer Angestellten rundum erfassen. Wissenschaftler warnen vor Missbrauch.

      • Private Equity in Deutschland boomt

        Unternehmen günstig kaufen und mit Gewinn verkaufen. Das ist das Konzept von Private Equity-Gesellschaften. Sie sind in Deutschland nach wie vor sehr aktiv, wie eine aktuelle Studie zeigt.

      • Zu wenig Innovation vor lauter Transformation

        Im BCG-Innovations-Ranking 2018 liegen US- und Digitalunternehmen klar vorn. Deutsche Firmen sind erst ab Platz 21 zu finden. Doch was hemmt hierzulande eigentlich die Innovationskraft?

      • Talentierte Mitarbeiter finden und binden

        Im hart gewordenen "War for Talents", in dem Fachkräfte begehrter denn je sind, vergessen Unternehmen offenbar, auf die internen Talente zu setzen. Dabei schlummern in der Belegschaft oft ungeahnte Potenziale.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Artur Woll
      Universität Siegen,
      Fachbereich Wirtschaftswissenschaften
      Volkswirtschaftslehre

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Im vorangegangenen Kapitel wurde zunächst die Herausbildung und Konsolidierung der neoklassischen Wissenschaftskultur skizziert. Darauffolgend stand insbesondere die Allgemeine Gleichgewichtstheorie im Fokus um einen Einblick in den Modus Operandi …
      * 12. 02. 1851 in Brünn, † 27. 08. 1914 Kramsach ∎ österreichischer Ökonom ∎ Begründer und Hauptvertreter der österreichischen Grenznutzenschule ∎ Zinstheoretiker ∎ einer der bedeutendsten Marx-Kritiker …

      Bücher auf springer.com

      versandkostenfrei von springer.com

      Sachgebiete