Direkt zum Inhalt

personelle Angelegenheiten

(weitergeleitet von personelle Einzelmaßnahmen)

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Begriff aus dem Betriebsverfassungs- bzw. Personalvertretungsrecht. §§ 92 ff. BetrVG regeln die Beteiligung der betriebsverfassungsrechtlichen Organe der Arbeitnehmer (Betriebsrat) in den personellen Angelegenheiten (Betriebsverfassung). Die Beteiligung besteht einerseits in einer Mitwirkung oder Mitbestimmung bei der Personalplanung (§ 92 BetrVG), der Beschäftigungssicherung (§ 92 a BetrVG), der Ausschreibung von Arbeitsplätzen (§ 93 BetrVG), der Aufstellung von Personalfragebogen und Beurteilungsgrundsätzen (§ 94 BetrVG), der Aufstellung von Auswahlrichtlinien (§ 95 BetrVG) und der betrieblichen Berufsbildung (§§ 96 ff. BetrVG), andererseits erstreckt sie sich auf die personellen Einzelmaßnahmen der Einstellung, Versetzung, Eingruppierung und Umgruppierung (§§ 99 ff. BetrVG) und der Kündigung (§§ 102 ff. BetrVG). Mitbestimmungsrecht in personellen Einzelmaßnahmen besteht i.d.R. nur in Unternehmen mit mehr als 20 wahlberechtigten Arbeitnehmern, für das Recht auf Mitwirkung und Mitbestimmung des Betriebsrats z.B. bei Personalplanung oder Kündigung reicht es aus, dass ein Betriebsrat besteht. Ein Initiativrecht zur Aufstellung von Auswahlrichtlinien hat der Betriebsrat nur in Betrieben mit mehr als 500 Arbeitnehmern (§ 95 II BetrVG).

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "personelle Angelegenheiten"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap personelle Angelegenheiten Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/personelle-angelegenheiten-42061 node42061 personelle Angelegenheiten node34889 Einstellung node42061->node34889 node38030 Mitbestimmung node42061->node38030 node43721 Personalplanung node42061->node43721 node40424 Kündigungsschutz node37371 kognitive Dissonanz node38456 Motivation node49676 Validität node49676->node34889 node34889->node37371 node34889->node38456 node48483 Tarifautonomie node36671 Gesellschaft mit beschränkter ... node36671->node38030 node27889 Aktiengesellschaft (AG) node27889->node38030 node28617 Corporate Governance node28617->node38030 node38030->node48483 node30696 Außenprüfung node30819 Betrieb node39171 Kleinbetrieb node30819->node39171 node48330 Unternehmensplanung node43721->node48330 node44990 Personalbeschaffung node43721->node44990 node52604 Personalentwicklung node43721->node52604 node45785 ordentliche Kündigung node45785->node39171 node39171->node42061 node39171->node40424 node39171->node30696 node50717 Urlaub node29228 Betriebsrat node50717->node29228 node44840 Personalabteilung node44840->node29228 node29075 Anfechtung node29075->node29228 node31594 Angestellter node29228->node42061 node29228->node31594 node31944 Fluktuation node31944->node43721 node46140 Peer Group node46140->node34889
    Mindmap personelle Angelegenheiten Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/personelle-angelegenheiten-42061 node42061 personelle Angelegenheiten node43721 Personalplanung node42061->node43721 node38030 Mitbestimmung node42061->node38030 node34889 Einstellung node42061->node34889 node29228 Betriebsrat node29228->node42061 node39171 Kleinbetrieb node39171->node42061

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete