Direkt zum Inhalt

Reptilienfonds

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Dispositionsfonds, Verfügungsmittel des Bundeskanzlers, die der Präsident des Bundesrechnungshofes kontrolliert. Die Ausgaben müssen nicht offen gelegt werden; im Haushalt sind sie als geheim ausgewiesen. Der Begriff stammt aus der Zeit des Kaiserreichs; O. von Bismarck verfügte über einen Fonds zur Bestechung von Journalisten „um die Reptilien in ihre Höhlen zu jagen”.

    Beispiel: Zuschüsse an Bundesnachrichtendienst und Bundesamt für Verfassungsschutz.

    Mindmap Reptilienfonds Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/reptilienfonds-43079 node43079 Reptilienfonds node26938 Dispositionsfonds node43079->node26938 node47618 Verfügungssumme node47618->node26938
    Mindmap Reptilienfonds Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/reptilienfonds-43079 node43079 Reptilienfonds node26938 Dispositionsfonds node43079->node26938

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete