Direkt zum Inhalt

Sabbatical

Geprüftes Wissen

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Allgemein: jüdischer Ruhe- und Feiertag, der siebte Tag der Woche (Samstag).

    2. Arbeitszeitmodell: Langzeiturlaub, Sonderurlaub (ggf. bis zu einem Jahr), der teilweise durch Ansparung von Urlaubsansprüchen möglich wird. Nutzung i.d.R. zu außerberuflichen Zwecken; ggf. auch zur Weiterbildung des Arbeitnehmers.

    Es geht um das Ansparen von Zeiten, die der Arbeitnehmer für persönliche Bedürfnisse verwenden will. Den Arbeitnehmern soll teilweise ermöglicht werden, neue Erfahrungen zu sammeln, bspw. Fortbildungen zu besuchen, Fremdsprachenkenntnisse zu erwerben, und so die Selbstverwirklichung zu ermöglichen.

    Ein Modell sieht unbezahlten Sonderurlaub für den Arbeitnehmer vor. Denkbar ist aber auch ein anderes Modell: Die Arbeitnehmer leisten eine Arbeitszeit von bspw. 40 Wochenstunden, davon werden allerdings nur 25 Wochenstunden vergütet, 15 Wochenstunden werden nicht vergütet und sind eine sog. Ansparzeit. Nach einem bestimmten Zeitraum haben die Mitarbeiter die Möglichkeit, die angesparte Zeit in Form eines Langzeiturlaubes zu verbringen, sie werden wie in der Vergangenheit vergütet und „verbrauchen“ so die im Vorfeld angesparte Arbeitszeit, erhalten aber andererseits eine durchgehende Vergütung.

    GEPRÜFTES WISSEN
    Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
    Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
    Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Autoren der Definition

      Prof. Dr. Thomas Bartscher
      Technische Hochschule Deggendorf
      Professor für die Lehrgebiete Human Resources Management, Innovations- und Transformationsmanagement
      Regina Nissen
      IPP-Institut GmbH
      Geschäftsführung

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Sabbaticals sind beliebt: Fast die Hälfte der über 45-Jährigen würden gerne erstmals oder nochmals eine berufliche Auszeit nehmen. Von diesen fällt der größte Anteil in das Alterssegment 51 bis 55. Dennoch ist das Instrument des Sabbaticals …
      Dem deutschen Mittelstand geht es gut. Eigentlich. Wenn da nur nicht der Fachkräftemangel wäre. Denn der kostet kleineren und mittelständischen Unternehmen ordentlich Geld. Höchste Zeit also, das Recruting zu ändern und Anreize wie das Sabbatical zu setzen.
      Steffen Hillebrecht strukturiert in diesem essential die Anlässe für Sabbaticals und zeigt Arbeitnehmern wie auch Personalabteilungen die Möglichkeiten für eine faire, karrierefördernde Gestaltung auf. Beispiele und zahlreiche Literaturverweise …

      Bücher auf springer.com

      versandkostenfrei von springer.com