Direkt zum Inhalt

Schuldrechtsreform

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Mit dem Gesetz zur Modernisierung des Schuldrechts vom 26.11.2001 (BGBl. I 3138) wurden das Schuldrecht und das Recht der Verjährung grundlegend reformiert. Der Gesetzgeber modernisierte die Abschnitte über die Leistungsstörungen und den Kaufvertrag, außerdem wurden die Vorschriften über den Werkvertrag angepasst. Zahlreiche Nebengesetze (z.B. AGB-Gesetz, Verbraucherkreditgesetz (VerbrKrG)) wurden in das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB) integriert. Bislang nicht gesetzliche geregelte Rechtsinstitute wie die positive Vertragsverletzung wurden kodifiziert. Auch haben alle Paragraphen amtliche Überschriften erhalten.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Schuldrechtsreform Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/schuldrechtsreform-42535 node42535 Schuldrechtsreform node43378 Schuldrecht node42535->node43378 node45724 Sachmängelhaftung node45724->node42535 node48890 Verjährung node45724->node48890 node40281 Leistungsstörungen node45724->node40281 node38946 Leistungsverzögerung node38946->node42535 node42279 Pflichtverletzung node38946->node42279 node38946->node40281 node46313 Schuldnerverzug node38946->node46313 node42058 Schuldverhältnis node42279->node42535 node42279->node42058 node42279->node40281 node44804 Schutzpflicht node42279->node44804 node32753 Freizeichnungsklausel node32753->node45724 node48890->node42535 node41311 Mängelhaftung node41311->node45724 node40281->node42535 node47035 Synallagma node32058 gegenseitige Verträge node47035->node32058 node41972 Sachenrecht node43378->node41972 node43192 Recht der Schuldverhältnisse node43378->node43192 node50008 Zurückbehaltungsrecht node50008->node32058 node49761 Vertrag node32058->node42535 node32058->node44804 node32058->node49761
      Mindmap Schuldrechtsreform Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/schuldrechtsreform-42535 node42535 Schuldrechtsreform node43378 Schuldrecht node42535->node43378 node32058 gegenseitige Verträge node32058->node42535 node45724 Sachmängelhaftung node45724->node42535 node42279 Pflichtverletzung node42279->node42535 node38946 Leistungsverzögerung node38946->node42535

      News SpringerProfessional.de

      • "Freibeträge in Abfindungsregelungen wieder einführen"

        Seit 1. Januar gilt die Institutsvergütungsverordnung (IVV). Mit ihr wurden in erster Linie die Anforderungen der Leitlinien der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde EBA für eine solide Vergütungspolitik in deutsches Recht umgesetzt. Wie sich das auf die Personal- und Abfindungsstrategien bei den Banken auswirkt, erklärt Jurist Christoph Abeln im Interview.

      • So teuer wird der Fachkräftemangel

        Dass der Fachkräftemangel die deutsche Wirtschaft bremst, ist nicht neu. Allerdings war bislang nicht klar, wie sehr fehlendes Personal zu Buche schlägt. Einer Studie zufolge drohen bis zum Jahr 2030 wirtschaftliche Schäden in Milliardenhöhe. 

      • KMU zögern bei tiefgreifender Digitalisierung

        Der digitale Wandel wirkt sich auf die gesamte Wertschöpfungskette aus. Viele kleine und mittelständische Unternehmen haben das nicht vollends erkannt, weshalb sie sich auf die Optimierung einzelner interner Prozesse versteifen.

      • Welche Themen CFOs 2018 bewegen

        Die Wirtschaftslage für deutsche Unternehmen ist gut. Dennoch gibt es einige Themen, die CFOs Kopfzerbrechen bereiten. Was steht auf der Agenda der Finanzvorstände ganz oben für die kommenden Monate?

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Die Neuregelung bleibt für die Tätigkeit des Sachverständigen nicht ohne Einfluss. Allerdings ist zu unterscheiden: Handelt der Sachverständige auf der Grundlage eines Privatgutachtens liegt es an ihm, das neue Mangelverständnis in die …
      Am 01.01.2002 trat das Gesetz zur Modernisierung des Schuldrechts in Kraft. Anlass waren vom deutschen Gesetzgeber, in inländisches Recht umzusetzende EG-Richtlinien. Des Weiteren sollte die Kritik an der Konzeption des Leistungsstörungsrecht, die …
      Bevor nun die für die weitere Untersuchung wesentlichen Aspekte des Zivilverfahrens im Detail erläutert werden, wird hier einführend ein Überblick über das zivilgerichtliche Erkenntnisverfahren in der ersten Instanz gegeben. Dies soll eine …

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete