Direkt zum Inhalt

statische Einkommen

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Einkommen, die im Zustand des stationären Gleichgewichts anfallen. Zum statischen Einkommen gehören: Lohn und Gehalt (Arbeitseinkommen), Grundrente, Kapitalzins, Unternehmerlohn sowie der Monopolgewinn.

    Gegensatz: Dynamische Einkommen.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap statische Einkommen Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/statische-einkommen-43482 node43482 statische Einkommen node50556 Unternehmerlohn node43482->node50556 node42015 Profitrate node43482->node42015 node33038 Gleichgewicht node43482->node33038 node35874 Grundrente node43482->node35874 node29722 Arbeitseinkommen node43482->node29722 node45161 Rente node45161->node35874 node48888 Unternehmergewinn node48888->node50556 node35860 Erfassungstechnik der Kostenrechnung node35860->node50556 node46823 organische Zusammensetzung des ... node50682 variables Kapital node39141 konstantes Kapital node37009 Kapitalismus node42015->node46823 node42015->node50682 node42015->node39141 node42015->node37009 node45096 Qualitätsrente node45096->node35874 node40753 makroökonomische Verteilungstheorien node40753->node35874 node30636 Daten node33038->node30636 node27491 Beschädigtenrente node35874->node27491 node39725 kalkulatorischer Unternehmerlohn node27686 Arbeitnehmerentgelt node50288 Verteilungstheorie node31465 Arbeit node29722->node39725 node29722->node27686 node29722->node50288 node29722->node31465 node37760 neoklassische Theorie der ... node37760->node33038 node37571 Neue Klassische Makroökonomik node37571->node33038 node41430 Marktgleichgewicht node41430->node33038 node49802 Unternehmereinkommen node49802->node50556
      Mindmap statische Einkommen Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/statische-einkommen-43482 node43482 statische Einkommen node33038 Gleichgewicht node43482->node33038 node29722 Arbeitseinkommen node43482->node29722 node35874 Grundrente node43482->node35874 node42015 Profitrate node43482->node42015 node50556 Unternehmerlohn node43482->node50556

      News SpringerProfessional.de

      • "Freibeträge in Abfindungsregelungen wieder einführen"

        Seit 1. Januar gilt die Institutsvergütungsverordnung (IVV). Mit ihr wurden in erster Linie die Anforderungen der Leitlinien der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde EBA für eine solide Vergütungspolitik in deutsches Recht umgesetzt. Wie sich das auf die Personal- und Abfindungsstrategien bei den Banken auswirkt, erklärt Jurist Christoph Abeln im Interview.

      • So teuer wird der Fachkräftemangel

        Dass der Fachkräftemangel die deutsche Wirtschaft bremst, ist nicht neu. Allerdings war bislang nicht klar, wie sehr fehlendes Personal zu Buche schlägt. Einer Studie zufolge drohen bis zum Jahr 2030 wirtschaftliche Schäden in Milliardenhöhe. 

      • KMU zögern bei tiefgreifender Digitalisierung

        Der digitale Wandel wirkt sich auf die gesamte Wertschöpfungskette aus. Viele kleine und mittelständische Unternehmen haben das nicht vollends erkannt, weshalb sie sich auf die Optimierung einzelner interner Prozesse versteifen.

      • Welche Themen CFOs 2018 bewegen

        Die Wirtschaftslage für deutsche Unternehmen ist gut. Dennoch gibt es einige Themen, die CFOs Kopfzerbrechen bereiten. Was steht auf der Agenda der Finanzvorstände ganz oben für die kommenden Monate?

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Hagen Krämer
      Hochschule Karlsruhe, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
      Professor für Economics (Volkswirtschaftslehre)

      Bücher

      Preiser, E.: Multiplikatorprozeß und dynamischer Unternehmergewinn (1955)
      Göttingen, 1961, S. in: Preiser, E. (Hrsg.): Bildung und Verteilung des Volkseinkommens. Gesammelte Aufsätze zur Wirtschaftstheorie und Wirtschaftspolitik, S. 124-170

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Das dritte Kapitel der Gesamtdarstellung der Globalisierung in den letzten fünf Jahrhunderten gibt einen Überblick über die internationalen Wirtschaftsbeziehungen auf den Güter-, Arbeits- und Finanzmärkten in einer Epoche, in der mit der …
      In diesem Kapitel wird behandelt, was und wie in Suchmaschinen gesucht wird. Die Kenntnis des Nutzerverhaltens hilft uns nicht nur, tatsächliche Suchmaschinennutzer zu verstehen, sondern auch, Kernpunkte dieses Verhaltens auf andere …
      Über Ernährung in verschiedener Form zu kommunizieren, ist ein zentraler Bestandteil für Ernährungsexperten. Dennoch gibt es keine einheitliche Begriffsdefinition. (Barlösius und Schiek 2006) In der deutschen Kommunikationswissenschaft findet die …

      Sachgebiete