Direkt zum Inhalt

Studienreisen

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Begriff des Einkommensteuerrechts: Reisen, die ausschließlich oder doch ganz überwiegend zur Förderung des ausgeübten Berufs unternommen werden. Eine Studienreise liegt v.a. vor, wenn die Reise im Rahmen einer lehrgangsmäßigen Organisation, nach Art eines beruflichen Praktikums oder sonst in einer Weise durchgeführt wird, die die Möglichkeit eines anderen (privaten) Reisezwecks so gut wie ausschließt.

    2. Die angefallenen Aufwendungen für Studienreisen in diesem Sinn sind Fortbildungskosten, die als Werbungskosten abzugsfähig sind; Aufwendungen nicht in diesem Sinn gehören nach § 12 EStG zu den nicht abzugsfähigen Kosten der Lebensführung. Bei Studienreisen, die beruflich und privat veranlasst sind, können einzelne Vorgänge als Werbungskosten anerkannt werden, wenn sie sich anhand objektiver Merkmale und Unterlagen von den nicht abziehbaren Lebenshaltungskosten trennen lassen und außerdem nicht von untergeordneter Bedeutung sind (z.B. Spezialkurse, Sprachlehrgänge).

    Mindmap Studienreisen Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/studienreisen-46876 node46876 Studienreisen node47963 Werbungskosten node46876->node47963 node33216 Fortbildungskosten node46876->node33216 node27877 Absetzung für Abnutzung ... node47963->node27877 node46858 stille Gesellschaft node46858->node47963 node50026 Werbekosten node50026->node47963 node33833 Einkünfte node33833->node47963 node33216->node47963 node28297 Betriebsausgabe node33216->node28297 node29538 Berufsausbildungskosten node33216->node29538
    Mindmap Studienreisen Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/studienreisen-46876 node46876 Studienreisen node47963 Werbungskosten node46876->node47963 node33216 Fortbildungskosten node46876->node33216

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete